Buchtipp: Der Whiskyatlas von Dave Broom

Buchtipp: Der Whiskyatlas von Dave Broom

Nicht nur für Schotten ist Whisky das „Wasser des Lebens“. Heute wird er auf der ganzen Welt getrunken – und inzwischen sogar hergestellt! Der Whiskyatlas von Hallwag führt zu den wichtigsten Destillerien dieser Welt. Spannend und leicht verständlich erklärt der international anerkannte und preisgekrönte Whiskyexperte Dave Broom, was genau Whisky ist, welchen Entstehungsweg er vom Getreidekorn bis ins Glas nimmt und warum keiner wie der andere schmeckt.

Vorbei sind die Tage, da die Erzeuger fast ausschliesslich in Schottland, Irland, den USA und in Kanada zu finden waren. Von Tasmanien bis Taiwan, von Schweden bis Colorado werden laufend neue Brennereien und kleine Manufakturen gegründet, die ohne Probleme mit den Erzeugnissen des Whisky-Establishments mithalten können. Aber auch die alteingesessenen, grossen Häuser erweitern zurzeit ihre Produktionen und errichten neue Destillerien. Denn Whisky erfährt derzeit einen regelrechten Boom.

Der Whiskyatlas präsentiert ausführliche Porträts von über 150 Destillerien in aller Welt und detaillierte, farbige Karten. Dave Brooms unnachahmliche Verkostungsnotizen eröffnen dem Leser völlig neue Geschmackserlebnisse, während die von ihm mitentwickelte Flavour Map einlädt, die fünf typischen Geschmacksstile zu entdecken: „Fruchtig und würzig“, „Duftig und blumig“, „Reichhaltig und rund“, „Rauchig und torfig“, „Malzig und trocken“.

Dave Broom

Der Whiskyatlas

336 Seiten, ca. 350 Fotos / 24 Übersichtskarten

Format: 22,9 x 29,2 cm Hardcover mit Schutzumschlag

Preis: Fr. 65.00
ISBN: 978-3-8338-5521-4

Erscheinungstermin: 5. September 2016

Werbung