Villiger Celebration

Brauerei Schützengarten mit gutem Ergebnis

Brauerei Schützengarten mit gutem Ergebnis

Die Brauerei Schützengarten bilanziert für das Braujahr 2014/2015 ein gutes Ergebnis. Die Absätze bei Bier und bei den Handelsprodukten nahmen leicht zu, sodass ein Gesamtgetränkeabsatz von über 300‘800 hl verzeichnet werden konnte.

Das Braujahr 2014/2015, das am 30. September 2015 zu Ende ging, war für die Schweizer Bierbranche und für die Brauerei Schützengarten erneut ein anspruchsvolles Jahr mit vielen Herausforderungen und Veränderungen. Wie Reto Preisig, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Brauerei Schützengarten, an der Jahresmedienkonferenz erklärte, habe das Geschäft im Braujahr 2014/2015 verhalten begonnen. Nach drei eher „durchzogenen Quartalen“ habe das herrliche Sommerwetter dann aber geholfen, den Rückstand aufzuholen und in einen leichten Vorsprung gegenüber dem Vorjahr zu verwandeln.

Gesamtgetränkeabsatz über 300‘800 hl

Die Brauerei Schützengarten hat im Braujahr 2014/2015 etwas mehr Bier als im Vorjahr gebraut. Gewachsen ist auch das Geschäft mit den Handelsprodukten wie Mineralwasser, Erfrischungsgetränke, Spirituosen und Weine. So konnte der gesamte Getränkeabsatz der Brauerei Schützengarten um 0.4% auf über 300‘800 hl gesteigert werden.

Gesamthaft präsentiert die Brauerei Schützengarten für das Braujahr 2014/2015 ein gutes Ergebnis und steht solide und gesund in der Schweizer Bierlandschaft da. „Mit dem Unternehmensgewinn liegen wir auf den Zielwerten und ebenfalls leicht über Vorjahr“, erklärte Reto Preisig.

Erfolgsgeschichte Panaché

Das Braujahr 2014/2015 wies für die Brauerei Schützengarten einige Meilensteine auf. So wurde im Mai mit dem Schützengarten Panaché ein süffiger neuer Durstlöscher auf den Markt gebracht. „Nicht einfach ein weiteres Bier mit Zitronenlimonade, sondern dank seiner Edelweiss-Note ein eigenwilliges und spezielles Getränk, das sich rasch am Markt etabliert hat“, wie Reto Preisig erklärte. Die Jahres-Absatzziele für das Schützengarten Panaché waren bereits Ende August übertroffen.

Seit letztem Sommer laufen die Bauarbeiten für die Vergrösserung des Bierlagers. Das bestehende Lager erhält ein zweites Stockwerk, wobei die neue Fassade dem bestehenden Gebäude angepasst wird. Das neue Lager wird rund 1000 m2 gross sein und 5000 m3 Lagerplatz aufweisen. Die Inbetriebnahme ist noch in diesem Jahr vorgesehen.

Craft Beer Award für Weissen Engel

Im vergangenen Braujahr wurden die Schützengarten-Biere mehrfach ausgezeichnet. Im Rahmen des International Craft Beer Awards des deutschen Getränkefachverlages Meininger wurden die beiden Schützengarten Biere Weisser Engel und Schwarzer Bär mit der Gold- respektive Silbermedaille ausgezeichnet. Als „Craft Beer“ gelten gemäss den Meininger-Fachleuten Biere mit eigenem Charakter, die handwerklich (craft) nach traditioneller, ehrlicher Braukunst mit Herzblut gebraut werden und sich geschmacklich vom Mainstream abheben. Das Hefe-Weissbier Weisser Engel punktete vor allem bezüglich Harmonie, stiltypischem Körper und Rezenz. Mit „Rezenz“ bezeichnet der Bier-Sommelier das Prickeln und die Frische eines Bieres, wenn sich die Kohlensäure beim ersten Schluck im Mund entfaltet.

Die Bier-Experten der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft DLG haben fünf Schützengarten-Biere unter die Lupe genommen. Wie schon in den Jahren zuvor haben die Schützengarten Biere die Qualitätstests der Fachjury mit Bravour gemeistert. Das Resultat: Die vier Biere Lager Hell, Edelspez Premium, St.Galler Klosterbräu und Löwengarten Löwenprinz erhielten mit der Goldmedaille die höchste DLG-Auszeichnung für „beste Qualität und höchsten Genuss“. Das Löwengarten Lager Hell wurde mit der Silber-Medaille ausgezeichnet.

Individuelle Klösti-Etikette

Die Brauerei Schützengarten baut ihre Dienstleistungen sukzessive aus. Ab sofort können online individuelle Bieretiketten für Klosterbräu-Flaschen (33cl Einweg) gestaltet und bestellt werden. Das Prozedere ist einfach: Auf der Schützengarten-Website unter Fans & Shop/Bieretikette einloggen, Bild einfügen, Textzeilen verfassen, Menge und Lieferart auswählen, Bezahlen und Bestellung abschicken. Einige Tage später werden die personalisierten Klösti-Flaschen angeliefert.
Vergrössert wird unter dem Titel „Bierkultur“ auch das Angebot an Brauerei-Erlebnissen. Es beinhaltet verschiedene Führungs-Varianten durch die Brauerei und das Bierflaschenmuseum, einen speziellen Bier-Apéro, den Stadtrundgang durch die St.Galler Biergeschichte sowie Spezialveranstaltungen des Biersommeliers zum Bierausschank, zu Bier-Sensorik und Biervielfalt Schweiz und International.

Informationen zur Bier-Etikette und den Bier-Events unter http://www.schuetzengarten.ch/bieretikette.html.

Banner Shop Specialdrinks 728×90

About The Author

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X
X
Melden Sie sich für unser Newsletter an!
Bleiben Sie informiert!
Abonnenten unseres Newsletters erhalten wöchentlich ein Mail mit den neusten Artikeln auf drinks-and-more.ch. Ausserdem profitieren Sie von folgenden Aktionen:
  • Verlosungen von Degu-Paketen
  • Vergünstigte Eintrittspreise an Messen
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • etc.
MELDEN SIE SICH JETZT FÜR UNSER NEWSLETTER AN!
*Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!