Hotel Beaulac eröffnet Panorama-Lounge-Bar WAVES

Hotel Beaulac eröffnet Panorama-Lounge-Bar WAVES

Mit der Eröffnung der neuen Panorama-Lounge-Bar WAVES bereichert das Hotel Beaulac das touristische Angebot Neuenburgs um einen weiteren luxuriösen Treffpunkt. Das WAVES wurde auf dem Dach des Hotel Beaulac, das über 116 Zimmer verfügt, errichtet und begeistert mit einem fantastischen Panoramablick auf den malerischen Neuenburgersee und die Alpen.

Der Entwurf für den Dachaufbau stammt von dem Schweizer Architekten Pierre Studer. Quelle der Inspiration für die geschwungene Form des Stahldachs ist der Neuenburgersee. Für diese Konstruktion wurde eine Stahlfläche mit einem Gewicht von 119 Tonnen verwendet, die an drei Punkten die Wellen des Sees symbolisiert. Die ganzjährige Nutzung und den traumhaft schönen Blick in die Weite ermöglicht die 236 m² umfassende Glasfläche.

„Als wir uns zum ersten Mal Gedanken über die Konzeption der Dachfläche gemacht haben, war angesichts des wunderbar freien Blickes auf den See sofort klar, dass wir hier nicht nur eine Lounge im herkömmlichen Sinn, sondern ein echtes Glanzstück entstehen lassen wollten“, so Studer. „Mit dem WAVES ist uns eine Hommage an die Ruhe und Stille des Neuenburgersees gelungen.”

Platz für 250 Gäste

Die Innenfläche mit 262 m² und Aussenterrasse mit 615 m² bieten Platz für insgesamt 250 Gäste. Getreu der Überzeugung, dass diese einmalige Aussicht allen Gästen zur Verfügung stehen sollte, sind Dachterrasse, Bar und Lounge nicht nur für Hotelgäste, sondern auch für alle anderen Besucher offen. Veranstaltungen in privater Atmosphäre können im WAVES für Gruppen ab 10 Personen neben dem öffentlichen Bereich ausgerichtet und in Ausnahmefällen für besondere Anlässe exklusiv gebucht werden.

„Die Entstehung der Skybar hat in den letzten Monaten ein enormes Interesse in Neuenburg hervorgerufen. Wir sind sehr gespannt, wie das WAVES bei den Gästen ankommt,” so Yann Engel, Direktor des Tourismusbüros Neuenburg. „Die Lounge-Bar ist schon eine Attraktion an sich und dürfte sich zu einem neuen Anziehungspunkt für die Besucher der Stadt entwickeln.”

Errichtet wurde das WAVES unter Leitung von Maxime Rod, der seit 2007 als Generaldirektor des Hotel Beaulac tätig ist. Maxime Rod zeichnete 2016 für die Erweiterung des Hotels durch ein neu aufgesetztes Geschoss sowie 2007 für die komplette Renovierung des Hotels verantwortlich. Im Zuge der Renovierung wurden das Restaurant Lake Side und eine Sushi Bar eröffnet. Für den Betrieb der Panorama-Lounge-Bar WAVES wurde das Team des Hotel Beaulac um 16 Mitarbeiter verstärkt. Insgesamt beschäftigt das Hotel Beaulac damit 88 festangestellte Mitarbeiter.

„Um in der Hotel- und Tourismusbranche eine Spitzenposition zu besetzen, müssen wir uns ständig anpassen und neu erfinden. Nur so können wir die Anforderungen an Qualität und Komfort erfüllen, die unsere Gäste von uns erwarten“, so Rod. „Durch die Umgestaltung des Hotels haben wir ein Juwel am Neuenburgersee geschaffen – mit WAVES als strahlenden Glanzpunkt.”

Design des Innenbereiches

Das WAVES ist nicht nur eine Skybar, sondern ein echtes Erlebnis. Da das herausragende Design des Aussenbereichs auch im Inneren fortgesetzt werden sollte, wurde das japanische Unternehmen Super Potato beauftragt. Weltweit, aber vor allem in Asien entwickelt das auf die Hotel- und Tourismusbranche spezialisierte Unternehmen Rooftops. So gehören neben dem Panoramablick eine beleuchtete Bar, eine künstlerisch gestaltete Designwand und Feuerstellen sowohl im Innen- als auch Aussenbereich zu den Einrichtungselementen. Aber das Erlebnis beginnt bereits im Erdgeschoss in einem mit digitalen Displays ausgestatteten Fahrstuhl, der durch optische Täuschung das Gefühl vermittelt, als schwebe man direkt in den Himmel.

Speise- und Getränkeauswahl

Als Bar und Lounge spezialisiert sich das WAVES auf einzigartige und exquisite Cocktails. Im Angebot sind zudem eine grosse Auswahl Blättertees von Dammann Frères sowie saisonale Gerichte, die typisch für eine Lounge sind. Zur Eröffnung in der Sommersaison werden unter anderem Beef und Tuna Tatakis, Samosas mit Gemüsefüllung, hausgemachte Macarons oder Lavakuchen mit Minze serviert. Neben den kulinarischen Genüssen werden zudem angesagte DJs an vier Abenden pro Woche Musik auflegen und ein Ambiente schaffen, das den Rhythmus zum Panoramablick liefert.

Ikonische Architektur

Entworfen wurde das WAVES von dem genialen Architekten Pierre Studer. In den letzten drei Jahrzehnten erschuf und verwandelte Studer zahlreiche Gebäude, unter anderem den Hauptsitz der Neuenburger Kantonalbank, das Firmengebäude des Uhrenherstellers Piaget in Genf oder das Schwimmbad Nid du Crô in Neuenburg. Das Markenzeichen des WAVES, die 500 m² umfassende Stahlfläche, wurde von der Meister Stahlbau AG in St. Gallen angefertigt und montiert. Einzigartig an dem Design des WAVES ist auch, dass mehr als die Hälfte der Glasfläche (122 m²) elektrochrom beschichtet ist und sich bei Bedarf entsprechend der Sonnenintensität abdunkeln lässt. Insgesamt wurde das 2017 gestartete Bauvorhaben in rund 16 Monaten fertiggestellt. An dem Projekt waren über 40 verschiedene Unternehmen und Auftragnehmer beteiligt. Die Projektkosten belaufen sich auf 9 Millionen Schweizer Franken. Im ersten Betriebsjahr werden über 50.000 Gäste erwartet.

Über das Best Western Premier Hotel Beaulac

Comfort. Convenience. Class. Das Best Western Premier Hotel Beaulac ist das grösste und bekannteste Hotel in Neuenburg. Das 4-Sterne-Hotel verfügt über 116 Zimmer, moderne Geschäfts- und Konferenzräume sowie vielseitig nutzbare Veranstaltungsräume für Bankette und zeichnet sich durch herausragende Gastfreundlichkeit aus. In bester Lage direkt am Hafen und in Stadtnähe gelegen, empfängt das Hotel Beaulac seine Gäste im Restaurant Lake Side, in dem Fusionsküche serviert wird, sowie in der Sushi-Bar und Lounge. Die Panorama-Lounge-Bar WAVES ist eine Hommage an den Neuenburgersee und verbindet das ikonische Design mit einer atemberaubenden Aussicht. Das Hotel Beaulac ist der perfekte Ort für unvergessliche Momente – für Entspannungssuchende durch das elegante Ambiente und für Geschäftsreisende durch die hohe Effizienz.

Mehr Infos: www.beaulac.ch

Werbung