13.6 C
Zürich
Freitag, Mai 17, 2024
spot_img

Telser Distillery vertreibt Kavalan Whisky in der Schweiz

Interessant

Folge uns

4,100FansGefällt mir
240FollowerFolgen
4AbonnentenAbonnieren

Bücher

Buchtipp: „a casa – Band 2“ von Claudio Del Principe

0
Claudio Del Principe ist den meisten Geniesserinnen und Geniessern vermutlich längst ein Begriff. Der Schweizer mit italienischen Wurzeln hat sich als Kolumnist, Kochbuchautor und...
Blick ins Buch "Die Einmach-Bibel

Buchtipp: Die Einmach-Bibel – Ratgeber für Einmach-Enthusiasten

0
Das Buch gliedert sich in mehrere Kapitel, die den Leser schrittweise an das Thema heranführen. Zunächst werden die Grundlagen des Einmachens erläutert, wie die...

Buchtipp: „Gutes Brot“ von Daniel Leader

0
Das Buch gliedert sich in mehrere Teile: Zunächst widmet sich Leader den Grundlagen wie Getreide, Mühlen und der Chemie und Physik des Brotbackens. Dieser...
Buchtipp: Der ultimative Weinguide

Buchtipp: Der ultimative Weinguide

0
An umfassenden Wälzern, die einem das ganze Weinwissen vermitteln wollen fehlt es wahrlich nicht. Doch nicht jeder hat Zeit und Lust hunderte Seiten Text...

Seit 1880 destilliert die Brennerei Telser in Triesen (Liechtenstein) edle Destillate. 2006 kam der ausgezeichnete Telsington Whisky dazu und vor zwei Jahren noch der Telser Liechtenstein Dry Gin. Neben den eigenen Produkten vertreibt die Telser Distillery aber auch ausgesuchte Spirituosen anderer Hersteller. Seit neustem auch den mehrfach ausgezeichneten Kavalan Whisky aus Taiwan.

Die Telser Distillery ist die einzige gewerblich Brennerei in Liechtenstein und kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Marcel Telser hat den Betrieb vor zwei Jahren in 4ter Generation von seinem Vater übernommen. Neben neben den bekannten Edeldestillaten aus Obst, hat sich die Telser Distillery auch mit dem Telsington Whisky und dem Telser London Dry Gin auch international einen Namen gemacht. Seit kurzem vertreibt die Liechtensteiner Destillerie – neben den eigenen Produkten – auch ausgesuchte Premium-Spirituosen anderer Produzenten. Neu hinzugekommen ist vor kurzem das Sortiment von Kavalan Single Malt Whisky aus Taiwan.

Die Kavalan Brennerei ist Teil des taiwanesischen Familienkonzerns King Car Group, der knapp 2500 Angestellte beschäftigt und bereits 1956 von Tian-Tsai Lee  gegründet wurde. Das Unternehmen ist in verschiedenen Geschäftsbereichen tätig, wie beispielsweise Getränke, Speisen, Biotechnologie, und Aquakultur. Die King Car Group ist ein familiengeführtes Unternehmen, dessen Präsident bis heute der Gründer selbst ist. General Manager ist sein ältester Sohn, Yu-Ting Lee, der die Firma im Sinne seines Vaters führt. 

Erste staatlich unabhängige Brennerei in Taiwan

Die 2005 eröffnete KAVALAN Destillerie in der Region Yilan produziert als erste staatlich unabhängige Brennerei unter der Leitung von Masterblender Ian Chang hochwertige Single Malts, die Kenner in der ganzen Welt begeistern. Im Programm von Kavalan finden man unter anderem einen Standard Single Malt mit 40%, einen mit Port Cask Finish (ebenfalls mit 40% abgefüllt) sowie zwei in Fasstärke abgefüllte Whiskys (einmal ex-Bourbon und einmal Sherry Cask).

Auszeichnung als „Bester Whisky“ 2015

In den letzten Jahren hat sich King Car einen bedeutenden Namen in der internationalen Whisky-Welt erschaffen. In diesem Jahr wurde der Kavalan Vinho Barrique an den World Whisky Awards 2015 als „Bester Whisky“ ausgezeichnet und stellte damit sogar die starke Konkurrenz aus Schottland in den Schatten.
Neben dem Kavalan Single Malt Whisky vertreibt die Telser Distillery in der Schweiz und Liechtenstein unter anderem auch Plantation Rum, die Produkte der deutschen Brennerei Liebl und der österreichischen Brennerei Pfanner.
Mehr Infos: specialdrinks.ch / www.telserdistillery.com

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

spot_img

Neuste Artikel

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img
Melden Sie sich für unser Newsletter an!