Street food Festival: rollende Restaurants erobern Zürich

Streetfood Festival Zürich: ollende Restaurants erobern die urbane Landschaft

Food Trucks sind mobile Restaurants, die das Stadtbild diverser Metropolen prägen. Wo vor kurzem noch das Standard-Imbiss-Angebot um Döner, Wurst & Pommes dominierte, werden heute jedoch echte Delikatessen über den Tresen gereicht: Burger, Dumplings, Tacos, Sushi, Ceviche, Fish’n’Chips, Austern, Raclette, Pralinen oder Cupcakes.

Die Auswahl ist breit, innovativ und abwechslungsreich und auch die Trucks und Stände sind oft so liebevoll dekoriert, dass sie für den Konsumenten neben der mobilen Essens-Ausgabestelle auch kleine urbane Oasen schaffen. Daraus hat sich international eine neue Street Food Bewegung entwickelt, die dem urbanen Bedürfnis nach gesunden und sinnhaften, dennoch schnellen und unkomplizierten Essensangeboten entspricht.

Das Plakat zum Zürcher Streetfood Festival

Seit August 2014 werden in Zürich regelmäßig Street Food Festivals veranstaltet. In Kooperation mit der Miteinander GmbH, Smith & Smith Wine Company und Huber Getränke wird der Montagsmarkt dabei zur Plattform für Kulinarik, Feinschmecker und Kenner des guten Geschmacks.[divider]

FR – SO 27.Februar – 1. März 2015
Fr ab 17 Uhr/ Sa ab 12 Uhr/ So ab 12 Uhr

Wo: Puls 5, Giessereistrasse 13, 8005 Zürich

Mehr Infos: www.montagsmarkt.ch

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here