Breil Pur Sloe Gin: 100% biologisch und 100% schweizerisch

Breil Pur Sloe Gin:100% biologisch, 100% schweizerisch

Am 21. November 2014 haben wir auf drinks-and-more.ch ein Interview mit den Machern von Breil Pur Gin veröffentlicht (Link). Gustav Inglin und Beat Sidler deuteten darin an, dass ein neues Produkt kurz vor der Lancierung steht und nun ist es bereits da: Der in äusserst limitierter Stückzahl erhältliche Breil Pur Sloe Gin-Likör. Gemäss den Produzenten ist es der erste Sloe Gin aus der Schweiz. Intensiv rot, rein biologisch und mit 100% Schlehdorn, Alpenwacholder, Alpenrosen und Schokoladenminze aus der Schweiz.

Beat Sidler und Gustav Inglin, die beiden 52-jährigen Gründer und Inhaber der Firma BREIL PUR SA, haben es sich zum Ziel gesetzt, unter der Marke Breil Pur auserwählte Lebens-mittel von höchster Qualität für anspruchsvolle Geniesser zu kreieren. Mit dem Breil Pur London Dry Gin haben sie im Januar 2014 den Anfang gemacht.

Bereits wenige Wochen nach der Einführung zeichnete sich ab, dass der Breil Pur London Dry Gin mit seinem unverkennbaren Geschmacksprofil grossen Anklang bei Ginliebhaber/innen in der Schweiz findet. Innert kurzer Zeit war das neue Produkt bei ausge-wählten Distributionspartnern erhältlich und fand rasch Aufnahme in die Sortimente der Luxushotellerie (u.a. Trois Rois Basel, Eden Roc Ascona, Kronenhof Pontresina, Kulm St. Moritz, Widder Bar und Hyatt in Zürich, KKL und Palace in Luzern, Schweizerhof Bern), der innovativen Gastronomie und von trendigen Barbetrieben. Dieser grosse Zuspruch ermunterte die beiden ausgebildeten „Schweizer Spirituosen-Sommeliers®“ Ihre Idee eines weiteren Gins baldmöglichst zu realisieren. Auch hier stand Dr. David Clutton als „Pate“ zur Verfügung.

Ein Schweizer Sloe Gin!
Ab sofort erhält die Breil Pur Gin-Familie Zuwachs aus der eigenständigen Kategorie des Sloe Gins. Der ebenfalls rein biologische Breil Pur Sloe Gin – Likör mit 27.8% Vol. basiert auf der einzigartigen Rezeptur des Breil Pur London Dry Gins mit Alpenwacholder, Alpenrosen und Schokoladenminze. Über Monate mazeriert mit wild wachsender und von Hand gepflückter Schlehe („Sloe“), auch Schlehdorn genannt, entsteht ein weiteres einzigartiges schweizerisches Qualitätsprodukt dessen Geschmacksprofil Beat Sidler wie folgt beschreibt: „Intensiv rot und klar im Aussehen. In der Nase Wacholder und die herb-fruchtige Note der Schlehen. Im Mund eine dezente Süsse mit komplexem Kräuter-Mix. Am Gaumen bitter-süss mit leichter Säure, angenehm und langanhaltend. Pur ein perfekter Aperitif, verfeinert mit einem Premium Tonic Water oder als Cocktail.“

Der sehr aufwändige Herstellungsprozess hat eine sehr limitierte Stückzahl zur Folge. Dass auch beim Sloe Gin darüber hinaus jede Flasche von den Inhabern von Hand abgefüllt, etikettiert, verkorkt und mit einem Siegel am Flaschenhals einzeln nummeriert wird, versteht sich von selbst.

Breil Pur Sloe Gin in Bio-Qualität: Inhalt 700ml, ca. 28% Vol., SFr. 74.-* (limited edition!)

Die Produkte sind direkt über www.breilpur.ch oder bei ausgewählten Distributionspartnern im Getränkefachhandel erhältlich.

Zusätzliche Informationen und erhalten Sie von den beiden Inhabern der BREIL PUR SA in 7165 Breil/Brigels unter 078 741 91 72 (Beat Sidler) oder 079 216 16 43 (Gustav Inglin).

Hier geht es zum Interview mit den beiden Machern des Breil Pur London Dry Gin und Breil Pur Sloe Gin.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here