9.3 C
Zürich
Samstag, Mai 18, 2024
spot_img

FOODIST expandiert mit monatlicher Gourmet Überraschungsbox in die Schweiz

Interessant

Folge uns

4,100FansGefällt mir
240FollowerFolgen
4AbonnentenAbonnieren

Bücher

Buchtipp: „a casa – Band 2“ von Claudio Del Principe

0
Claudio Del Principe ist den meisten Geniesserinnen und Geniessern vermutlich längst ein Begriff. Der Schweizer mit italienischen Wurzeln hat sich als Kolumnist, Kochbuchautor und...
Blick ins Buch "Die Einmach-Bibel

Buchtipp: Die Einmach-Bibel – Ratgeber für Einmach-Enthusiasten

0
Das Buch gliedert sich in mehrere Kapitel, die den Leser schrittweise an das Thema heranführen. Zunächst werden die Grundlagen des Einmachens erläutert, wie die...

Buchtipp: „Gutes Brot“ von Daniel Leader

0
Das Buch gliedert sich in mehrere Teile: Zunächst widmet sich Leader den Grundlagen wie Getreide, Mühlen und der Chemie und Physik des Brotbackens. Dieser...
Buchtipp: Der ultimative Weinguide

Buchtipp: Der ultimative Weinguide

0
An umfassenden Wälzern, die einem das ganze Weinwissen vermitteln wollen fehlt es wahrlich nicht. Doch nicht jeder hat Zeit und Lust hunderte Seiten Text...

Das Hamburger Startup FOODIST, das ein Monatsabo für internationale Delikatessen anbietet, liefert ab sofort auch in die Schweiz. Nachdem die führende Marktstellung in Deutschland weiter ausgebaut werden konnte, sehen die drei Gründer und Geschäftsführer Andreas Brandt, Alexander Djordjevic und Ole Schaumberg nun den richtigen Zeitpunkt das Geschäftsmodell zu internationalisieren.

„Neben einem geringen Wettbewerb und einer hohen Zahlungsbereitschaft für qualitative Lebensmittel erkennen wir auch ein starkes Wachstumspotential des Online-Lebensmittelmarktes in der Schweiz“, begründet Djordjevic die Expansionsentscheidung.

„Wir sind überzeugt, mit der monatlichen Zusammenstellung der Foodist Box auch den Geschmack der Schweizer zu treffen. In Deutschland füllt jeder fünfte Kunde einen Feedbackbogen aus und hilft uns somit die Zusammenstellung kontinuierlich zu verbessern“, erklärt Mitgründer Schaumberg.

Monatlich erhalten Foodist Box Abonnenten eine exklusive Auswahl von 6-8 internationalen Delikatessen für 32 EUR (inkl. Versand in die Schweiz) an ihre Wunschadresse gesendet. Mit der Foodist Box werden die Abonnenten jeden Monat aufs Neue von der Zusammenstellung überrascht und entdecken Gourmetprodukte, die bislang kaum im Einzelhandel erhältlich sind. Die Lieblingsprodukte können dann auf www.foodist.de nachbestellt werden. In jeder Box liegt ein Magazin, das Hintergrundgeschichten zu den jeweiligen Manufakturen und Rezeptideen zu den Delikatessen liefert.

Seit Oktober 2012 sind die drei Hamburger mit ihrer Geschäftsidee „FOODIST“ am Markt. Neben zwei erfolgreichen Finanzierungsrunden über insgesamt 480.000 EUR auf der Crowdinvesting Plattform Companisto erreichte das junge Unternehmen vor allem bundesweite Bekanntheit durch den Auftritt in der Startup-Show „Die Höhle der Löwen“. Obwohl sie das Investorenangebot in der Sendung ausschlugen, geht es seitdem weiter steil nach oben.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

spot_img

Neuste Artikel

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img
Melden Sie sich für unser Newsletter an!