Whiskyschiff Zürich feiert 20-Jahr-Jubiläum

Interview mit Martin Monnier dem Veranstalter des Whiskyschiffs Zürich

Whiskyschiff Zürich feiert 20-Jahr-Jubiläum
Vom 29.11. - 1.12.2018 findet im Albisgütli in Zürich die 20. Ausgabe des Whiskyschiffs statt.

Zum 20. Mal findet vom 29.11. – 1.12.2018 in Zürich das Whiskyschiff statt. Für Whiskyliebhaber aus der ganzen Schweiz ist die Whiskymesse zu einer Institution geworden, die nicht mehr wegzudenken ist. Auch in diesem Jahr werden am neuen Standort im Albisgütli wieder über 4’000 Besucher erwartet. Wir sprachen mit Martin Monnier, dem Organisator des Whiskyschiffs.

Drinks-and-more.ch: Stellen Sie sich unseren Lesern bitte kurz vor.

Martin Monnier: Mein Name ist Martin Monnier, ich bin 48 Jahre alt und seit 20 Jahren der Veranstalter des grössten Whisky Festivals der Schweiz, des Whiskyschiff Zürich. Ausserdem bin ich – zusammen mit meinem Bruder – Mitinhaber der Monnier Trading, die in Studen ein Whiskygeschäft und den Onlineshop whiskytime.ch betreibt. Seit 30 Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Faszination Whisky. Nicht nur beruflich, sondern auch Privat: 500 Flaschen stehen allein bei mir zu Hause, wovon 60-80 Flaschen geöffnet sind.

Drinks-and-more.ch: Was fasziniert Sie an Whisky?

Martin Monnier: Vor allem die Vielfalt an Produkten, die heute auf dem Markt erhältlich sind. Jeder Whisky ist anders und hat eine Geschichte, die es zu entdecken gilt. Und dann ist da die Aromenvielfalt: Kaum eine andere Spirituose bringt soviele verschiedene Aromen hervor, von rauchig, torfig über kräutrig, süsslich, salzig bis exotisch fruchtig.

Drinks-and-more.ch: Vom 29.11. – 1.12.2018 findet im Albisgütli in Zürich die 20. Ausgabe des Whiskyschiffs statt. Auf welche Highlights können sich die Besucher der grössten Whiskyfachmesse der Schweiz freuen?

Martin Monnier: Auch im Jubiläumsjahr können am Whiskyschiff Albisgütli wieder weit über 1’000 Whskyabfüllungen bestaunt und verkostet werden. Darunter befinden sich wieder viele spannende Neuheiten und natürlich auch interessante Raritäten. Aus Anlass des Jubiläums haben wir auch einen Wettbewerb lanciert, bei dem man ein Wochenende in Edinburgh gewinnen kann. Spannende Seminare stehen ebenfalls wieder auf dem Programm, wie zum Beispiel die „Masterclass The Balvenie“ oder ein Seminar über die „Kilchomann Distillery“. Im weiteren haben wir das gastronomische Angebot ausgebaut und verbessert.

Drinks-and-more.ch: 20 Jahre Whiskyschiff Zürich. Wie hat sich die Whiskyszene in dieser Zeit verändert?

Martin Monnier: Die Whisky Community hat sich in den letzten Jahren massiv vergrössert und die Whiskyliebhaber sind heute viel besser informiert als früher. Was mir ebenfalls aufgefallen ist, dass der Anteil an jungen Whiskyliebhabern tendenziell zugenommen hat und auch Frauen begeistern sich immer mehr für Whisky. Und natürlich: Das Angebot ist um ein vielfaches grösser geworden und neben Schottland mischen heute viele andere Länder erfolgreich im Whiskybusiness mit.

Drinks-and-more.ch: Wer steht hinter dem Whiskyschiff Zürich und wie entstand die Idee dazu?

Martin Monnier: Ins Leben gerufen wurde das Whiskyschiff von mir und meinem Bruder. Vor über 20 Jahren besuchten wir eine Whiskymesse im Ausland. Wir waren sofort überzeugt, dass es eine solche Messe auch in der Schweiz braucht. Eine Plattform auf der sich Produzenten, Independent Bottlers und Whiskyhändler dem Publikum präsentieren können.

Drinks-and-more.ch: Welches Publikum sprechen Sie mit dem Whiskyschiff an?

Martin Monnier: Das Whiskyschiff richtet sich nicht nur an Whiskyinsider, sondern an alle Liebhaber von Whisky und für „Anfänger“ ist das Whiskyschiff der ideale Einstieg in die faszinierende Welt des Whiskies.

Drinks-and-more.ch: Herr Monnier, wir bedanken uns für das interessante Gespräch und wünschen Ihnen mit dem Whiskyschiff 2018 viel Erfolg.

Whiskyschiff 2018 Zürich

Öffnungszeiten

Donnerstag 29. November 2018: 16 – 23 Uhr

Freitag 30. November 2018: 16 – 23 Uhr

Samstag 01. Dezember 2018: 14 – 23 Uhr

Eintrittspreise

Der Eintrittspreis beträgt CHF 18.–. Das Glas kostet zusätzlich CHF 2.–.

Degu-Jetons sind in Säcklein zu 20 Stk. zum Preis von CHF 20.– erhältlich.

Besucher im Kilt haben wie immer freien Eintritt!

Mehr Infos: https://whiskyschiffzuerich.ch/

Werbung