Odin – der Göttervater: Letzte Edition der Valhalla Collection

Odin – der Göttervater: Letzte Edition der Valhalla Collection

Die schottische Destillerie Highland Park komplettiert ihre exklusive Valhalla Collection mit dem kraftvollen Odin. Der vierte und letzte Whisky in der Serie gesellt sich zu Thor, Loki und Freya. Schweizweit ist der 16 Jahre alte Single Malt auf 1‘080 Flaschen limitiert und ist ab Ende Februar 2015 im Fachhandel erhältlich.

Der Whisky ist stark, komplex und leidenschaftlich – genau wie der Gott, dem er gewidmet ist. Odin trifft die perfekte Balance zwischen dem kraftgeladenen Göttervater und den für Highland Park so typischen sanft-rauchigen Torfnoten. Das Ergebnis ist ein ausgesprochen kraftvoller 16-jähriger Single Malt. Mit seinem Alkoholgehalt von 55.8% Volumen ist er der stärkste Whisky in der Valhalla Collec-tion und weltweit auf 17‘000 Flaschen limitiert.

Der Whisky ist von einem hochwertig gefertigen Holzrahmen umgeben, dessen Design an die gefürch-teten Konturen eines historischen Wikinger-Langschiffs erinnert, in dem bereits Thor, Loki und Freya auf grosse Fahrt gingen. Die Flasche selbst entspricht dem Charakter des Göttervaters: düster und vom Kampf gezeichnet.

Die Legende des Göttervaters

Odin, dem Herrscher von Asgard, wird ein sehr komplexer Charakter nachgesagt. Er ist der stärkste aller nordischen Götter, getrieben von einem unstillbaren Durst nach Weisheit. Einst opferte er ein Auge, um aus dem Brunnen der Weisheit zu trinken, und gewann dadurch tiefe Einsicht und unendliches Wissen. Sein verbliebenes Auge jedoch lodert nun so hell wie die Sonne und bietet dem Betrachter ein ehrfürchtiges und unheilbringendes Antlitz.

Die Valhalla Collection

Die Valhalla Collection begibt sich auf die Spur der nordischen Legende und ist eine Serie bestehend aus vier Whiskys mit exklusivem Sammlerwert. Die für Highland Park typisch rauchigen und torfigen Aromen manifestieren sich entsprechend dem Charakter der nordischen Gottheit, deren Namen der Whisky trägt. Mit der Valhalla Collection feiert die schottische Destillerie ihr nordisches Erbe. Die Serie umfasst die folgenden Whiskys:

Thor – 16-jähriger Single Malt, 52,1 Vol.-%

Loki – 15-jähriger Single Malt, 48,7 Vol.-%

Freya – 15-jähriger Single Malt, 51,2 Vol.-%

Odin – 16-jähriger Single Malt, 55,8 Vol.-%

Mit Odin findet das erste Kapitel dieser Serie seinen Abschluss. Die alten nordischen Legenden wer-den uns aber möglicherweise auch in der Zukunft weiter faszinieren.

Preis & Erhältlichkeit

Highland Park Odin ist ab Ende Februar 2015 im Schweizer Fachhandel erhältlich. Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei CHF 295.00.

Kraftvoller Sonnenstrahl

Intensiver Whisky von leidenschaftlicher Würze. Zimt und Muskatnuss steigen aus dem Geist Odins an die Oberfläche. Hinter den Gewürzen ein Glimmen von gebrannten Walnüssen sowie pulsierende Rauchnoten.

Am Gaumen sehr intensiv, kraftvoll und komplex. Unter den Torfschichten schlummert die Weisheit von Jahrtausenden. Üppige Eiche, kombiniert mit gebrannten Walnüssen.

Dominiert von einer feinen, an gut gealterten Sherry erinnernden Süsse. Pflaumen und Weichobst entschwinden in der Dunkelheit, während die torfige Glut für ein rauchiges Finale sorgt.

Über Highland Park

Das im Jahr 1798 auf den schottischen Orkney Inseln gegründete Unternehmen ist eine der abgeschiedensten Whisky-Destillerien weltweit. Seit über 200 Jahren gehen bei Highland Park im Streben nach Perfektion Tradition und hohe Handwerkskunst Hand in Hand. Sowohl die Produktreihe mit 12, Dark Origins,18, 21, 25, 30 und 40 Jahre alten Single-Malt-Whiskys wie auch exklusive Spezialeditionen wie die Valhalla Collection, werden von Geniessern und Experten gleichermassen nachgefragt. Highland Park wurde für diverse Produkte mit einer Reihe prestigeträchtiger Auszeichnungen geehrt. Darunter sind der Kategoriengewinn bei den «World Whisky Awards» 2011 mit dem 25 Jahre alten Single Malt, die Auszeichnung «Best Whisky in the World 2009» für den 21-jährigen Whisky bei den «World Whisky Awards» sowie vier Preise mit jeweils zweimal Gold bei der «San Francisco World Spirits Competition» 2009. Zuletzt erhielt der «Highland Park 25 Year Old» als erster überhaupt bei der Ultimate Spirits Challenge volle 100 Punkte und wurde von Paul Pacult zum Best Spirit in the World gekürt.

Mehr Informationen über das Unternehmen und sein gesamtes Portfolio finden Sie unter www.highlandpark.co.uk

Über Dettling & Marmot

Dettling & Marmot ist eine Joint-Venture-Gesellschaft der zwei Familienunternehmen Underberg und Rémy Cointreau. Ihren Anfang nahm die Gesellschaft mit ihrer Gründung durch Franz Xaver Dettling im Jahr 1867 am Seeufer von Brunnen im Herzen der Schweiz. Bis heute ist das Unternehmen für seinen Kirsch und sein einzigartiges Angebot von Premium-Spirituosen sowie Weinen und Schaumweinen bekannt. Dettling & Marmot hat den Alleinvertrieb für erstklassige, weltweit bekannte Marken von meist privat geführten Unternehmen, wie etwa Bols, Cointreau, Hendrick’s Gin, Glenfiddich, The Macallan, Piper-Heidsieck, Rémy Martin, Stolichnaya oder Underberg.

 

Mehr Informationen über das Unternehmen und sein gesamtes Portfolio finden Sie unter www.dettling-marmot.ch

Michel Haefeli
Michel Haefeli ist Chefredaktor und Herausgeber von drinks-and-more.ch. Er war viele Jahre als Journalist für verschiedene Medien tätig und ist zudem ausgebildeter PR Berater.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here