Villiger Celebration

DIWISA ist Brenner des Jahres 2017/2018

DIWISA ist Brenner des Jahres 2017/2018

Am 13. September 2017 durfte die DIWISA Distillerie Willisau SA im Rahmen der feierlichen Resultatebekanntgabe der DistiSuisse Prämierung 6 Gold- und 7 Silbermedaillen entgegennehmen. Besonders viel Stolz und Freude bereitet dabei die Ehrung als Brenner des Jahres.

Zum vierten Mal wurden an der DistiSuisse, der Nationalen Spirituosenprämierung, Destillate bewertet und ausgezeichnet. Wie gross die Konkurrenz ist, zeigen die Rekordzahlen bei den Teilnehmern und eingereichten Spirituosen. 504 Destillate von 97 Brennereien aus allen Regionen der Schweiz wurden von einer Fachjury nach dem Aussehen, Geruch, Geschmack und dem Gesamteindruck bewertet.

Die Prämierung der DistiSuisse ist äusserst anspruchsvoll und nur die hervorragendsten Produkte werden ausgezeichnet. Die professionell geschulte Fachjury vergibt den Proben Punkte, wobei für 81-90 Punkte eine Silbermedaille verliehen wird, während 91 – 100 Punkte mit Gold ausgezeichnet werden. Pro Kategorie darf sich das Produkt mit der höchsten Punktzahl zudem als Kategoriensieger betiteln. Für die Auszeichnung als „Brenner des Jahres“ müssen sich Produkte aus mindestens vier verschiedenen Kategorien eine Goldmedaille verdienen.

An der DistiSuisse hat sich gezeigt, dass die Schweizer Brenner vermehrt auch gekonnte Hersteller von Rum, Gin und Whisky sind, also von nicht unbedingt typischen Schweizer Destillaten. Dabei müssen die hiesigen den Vergleich mit internationalen Marken keineswegs fürchten. Ein anderer Trend zeigt die Attraktivität auf, sich auf etwas Lokales und Traditionelles zu besinnen. Die Kategorien „Kartoffel- und Gemüsebrände“ sowie „Trauben- und Weinbrände“, beides traditionelle Schweizer-Produkte wurden neu geschaffen, bedingt durch die hohe Anzahl eingereichter Proben.

Die komplette Resulateliste ist auf der Seite der Distisuisse zu finden: https://www.distisuisse.ch/2017-resultate

Kurzinterview mit Thomas Lüscher, Leiter Betrieb DIWISA

Drinks-and-more.ch: Herr Lüscher, mit welchem Gefühl sind Sie an die Prämierung gereist? Wussten Sie bereits im Vorfeld von den Resultaten der Prämierung oder haben Sie etwas geahnt?

Die Teilnehmer werden im Vorfeld nicht informiert und erfahren die Resultate erst an der Prämierung. Wir waren gespannt und neugierig auf die Ergebnisse. Unsere Produkte und deren Qualität überzeugen uns, deshalb haben wir diese auch eingereicht. Für uns ist es dann interessant zu erfahren, wie die Destillate von externen, neutralen Personen bewertet werden.

Drinks-and-more.ch: Ist eine solche Prämierung nicht eine sehr subjektive Bewertung? Gibt es Standards, wie beispielsweise ein guter Kirsch schmecken muss?

Als Basis wird vorausgesetzt, dass die Proben den gesetzlichen Bestimmungen entsprechen. Als einzige Prämierung führt die DistiSuisse eine so umfangreiche analytische Kontrolle durch. Weiter muss das Destillat sauber und fehlerfrei in Geruch und Geschmack sein, das ist die Grundlage. Bei der degustativen Bewertung werden die Proben von mehreren Personen der Fachjury blind degustiert und bewertet. Damit wird eine subjektive Bewertung ausgeschlossen. Die Jury setzt sich zusammen aus Personen mit unterschiedlichem beruflichen Hintergrund und wird professionell geschult.

Drinks-and-more.ch: Die zahlreichen Medaillen und die Auszeichnung zum „Brenner des Jahres“ zeigen, dass Sie Ihr Handwerk verstehen. Gibt es ein Geheimrezept, wie man eine gute Spirituose herstellt oder worauf basiert der Erfolg?

Als Geheimrezept sehe ich die Verarbeitung von einwandfreien Rohstoffen. Hinzu kommt die Einhaltung des Prozesses während der gesamten Produktion, gepaart mit jahrelanger Erfahrung und Know-How. Unsere Leidenschaft gehört den Spirituosen, was sich schlussendlich in der Qualität widerspiegelt.

Drinks-and-more.ch: Was bedeuten diese Auszeichnungen für die Zukunft?

Die Medaillen und die Auszeichnung als Brenner des Jahres sind eine Belohnung und Bestätigung für unsere Arbeit. Dies motiviert uns und gibt uns einen Ansporn, diesen Qualitätslevel beizubehalten. Wir wollen jedoch nicht stehenbleiben und werden auch in Zukunft an uns und unseren Produkten arbeiten und uns weiterentwickeln.

Drinks-and-more.ch: Auf welche Auszeichnung bzw. welches Produkt sind Sie persönlich besonders stolz?

Unser La Valadière Framboise ist für mich etwas ganz besonders. Die Aromatik der frischen Himbeere, der Königin der Beeren, kommt in unserem Framboise sowohl in der Nase als auch im Gaumen besonders gut zur Geltung.

Banner Shop Specialdrinks 728×90

About The Author

X
X
Melden Sie sich für unser Newsletter an!
Bleiben Sie informiert!
Abonnenten unseres Newsletters erhalten wöchentlich ein Mail mit den neusten Artikeln auf drinks-and-more.ch. Ausserdem profitieren Sie von folgenden Aktionen:
  • Verlosungen von Degu-Paketen
  • Vergünstigte Eintrittspreise an Messen
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • etc.
MELDEN SIE SICH JETZT FÜR UNSER NEWSLETTER AN!
*Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!