Endlich wieder Open Air: Gampel ist bereit

Open Air Gampel startet
Die Vorfreude ist gross: Am Freitag startet das Open Air Gampel. Es ist in diesem Jahr das einzige grosse Festival, das stattfinden kann.

Good News für Openair Fans: Das Openair Gampel findet statt! Allerdings wurde die Dauer des Festivals auf drei Tage reduziert und die Besucherzahl auf 10’000 Personen begrenzt. Zudem gelten die Schutzmassnahmen in Zusammenhang mit COVID 19, die auch Einlassbeschränkungen vorsehen. 

Für die Organisatoren des ältesten Open Airs der Schweiz in Gampel war es eine Zitterpartie. Lange war nicht klar, ob der Anlass in diesem Jahr überhaupt über die Bühne gehen kann. Doch nun kommt langsam Open Air Stimmung auf und der Aufbau ist fast abgeschlossen. Gampel ist also bereit für den Start am kommenden Freitag.

Damit das Festival in Gampel überhaupt stattfinden kann, mussten einige Kompromisse eingegangen werden. So wurde die Dauer um einen Tag verkürzt und die maximale Zuschauerzahl auf 10’000 Personen beschränkt. Ausserdem gilt in Zusammenhang mit Covid 19 ein Schutzkonzept, das zwar keinen Maskenzwang vorsieht aber um Einlass zum Gelände zu erhalten, muss man über ein Covid-Zertifikat (Genesen/Geimpft/Getestet) verfügen. Wer kein Zertifikat hat, wird in einem externen und öffentlich zugänglichen Testcenter durch Fachpersonen vor dem Eingang des Festivals auf Covid getestet. Positiv Getestete erhalten keinen Einlass zum Gelände. Das Ticket wird nicht zurückerstattet. Es bleibt aber für die Ausgabe 2022 gültig.

Ansonsten präsentiert sich Gampel fast wie immer, einfach ein bisschen kleiner. Auf der grossen Red Stage und der kleineren Campfire Stage treten namhafte Acts aus dem In- und Ausland auf. Auch auf die legendäre Partyzone müssen die angereisten Fans nicht verzichten. Natürlich lässt auch das kulinarische Angebot fast keine Wünsche offen: An zahlreichen Foodständen können Köstlichkeiten aus der ganzen Welt genossen werden. Und natürlich ist auf dem riesigen Areal auch das Campen wieder möglich.

Damit die legendäre Festivalstimmung von Gampel auch dieses Jahr zum Tragen kommt sorgt auch das LineUp, das trotz der schwierigen Buchungssituation einige Highlights auf Lager hat. Unter vielen anderen treten dieses Jahr in Gampel auf: Cro, Finch, Parov Stellar, Fritz Kalkbrenner, Jan Delay & Disko No. 1, Cro und aus der Schweiz Steff La Cheffe, Faber, Lo & Leduc, Loco Escrito, 77 Bombay Street.

Es sind noch wenige 3-Tages-Tickets zum Preis von Fr. 189.- erhältlich. Tickets gibt es entweder im Festivaloffice in Gampel oder über www.ticketcorner.ch.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here