Whiskyhersteller Kavalan launcht eigenen Gin

Erster Gin aus der Produktreihe des taiwanesischen Whisky-Herstellers

Whiskyhersteller Kavalan launcht eigenen Gin
Der Erstlings-Gin des taiwanesischen Whisky-Herstellers, wird im Lauf des Jahres 2019 weltweit eingeführt.

Wem nach der Schlemmerei der Festtage nach etwas Frische zumute ist, der findet vielleicht das perfekte Getränk beim gefeierten Whisky-Hersteller Kavalan aus Taiwan: einen belebend weichen und klaren Gin mit seiner subtilen Kombination aus sechs Botanicals.

Der Erstlings-Gin des taiwanesischen Whisky-Herstellers, wird im Lauf des Jahres 2019 weltweit eingeführt. Der doppelt kohlefiltrierte und dreifach in traditionellen Kupferkolben destillierte Gin wird aus dem gleichen reinen Gerstenbrand hergestellt wie der preisgekrönte Kavalan Whisky. Kavalan Gin ist der erste aus der neuen Produktreihe für die globale Markteinführung.

Durch sein rundes, komplexes Profil und sein cremiges Mundgefühl ist der Kavalan Gin prädestiniert, um auch pur getrunken zu werden, er bietet sich aber ebenso für Mixgetränke an. Laut YT Lee, dem Geschäftsführer von Kavalan, wird die herbe Wachholderbasis des aus pflanzlichen Extrakten hergestellten Gin-Erstlings durch pikant-süsse Kumquatnoten und andere Zitrusfrüchte aufgewogen. Seine Tiefe entsteht durch die Aromen von moschusartiger Guava, süsser Sternfrucht und Gewürzen.

Exotische Botanicals

„Wir wollten dieses Jahr ein ganz neues Gin-Erlebnis ermöglichen. Deshalb verwenden wir neben den traditionellen Botanicals Wacholder, Anis und Koriander auch Extrakte von Kumquat-Schale, getrockneter Sternenfrucht und rotfleischiger Guava und erreichen so einen geschmacklichen Anklang an die Heimat von Kavalan, Yilan“, sagt er. „Taiwan ist das Königreich der Früchte und Yilan selbst ist fruchtbar und saftig-grün und schenkt uns seine köstlichen Früchte“, so Lee.

Der Master Blender Ian Chang sagte, die Produktreihe der Exquisite Gins zelebriere die Experimentierfreude und sei inspiriert von den Aromen der Heimat von Kavalan in Taiwan. „Nachdem ich über 10 Jahre Whisky hergestellt habe, wollte ich mich am Gin versuchen und zur weltweiten Renaissance des Gins beitragen. Ich freue mich sehr darüber, eine einzigartige Produktreihe schaffen zu können, die Kavalan Distillery und Yilan zu präsentieren und alle Gin-Freunde herzlich zu begrüssen“, so Chang.

Wacholderblaues Flaschendesign

Das Flaschendesign von Kavalan Gin ist eine Hommage an die Quelle, aus der sein Wasser stammt, dem Snow Mountain, mit seinen wacholderblauen Glaskristallen, die das Schmelzwasser des Berges symbolisieren, während das klare Glas oberhalb seine Transformation in den köstlich reinen Gin darstellt.

„Die Weichheit unserer Gins ist – wie die unserer Whiskys – dem mineralhaltigen Wasser aus den Quellen von Snow Mountain zu verdanken; deshalb ist es sehr passend, dass wir ihn und die Gin-Zutat Wacholder auf der Flasche würdigen“, so Chang.

Informationen zur Kavalan Distillery

Die Kavalan Distillery in der Region taiwanesischen Region Yilan gilt seit dem Jahr 2005 als Pionier der Kunst des Brennens von Single Malt Whisky in Asien. Der bei hoher Luftfeuchtigkeit und Hitze gereifte Whisky profitiert zudem von den kühlen Meeresbrisen und Berglüften und wird aus dem Quellwasser des Snow Mountain („Schneeberg“) hergestellt. All das trägt zum cremigen Charakter, dem Markenzeichen von Kavalan, bei.

Der Name der Brennerei, die sich unter der Muttergesellschaft King Car Group auf 40 Jahre Erfahrung im Bereich der Getränkeherstellung stützen kann, geht auf die alte Bezeichnung der Yilan-Region zurück. Das Unternehmen hat bereits mehr als 280 Gold-Awards sowie noch höhere Auszeichnungen in den konkurrenzstärksten Wettbewerben der Branche gewonnen und die Produkte sind in über 70 Ländern erhältlich.

Mehr Infos: www.kavalanwhisky.com

Werbung