Tag der offenen Tür: Feldschlösschen lädt ins Bierschloss

Tag der offenen Tür: Feldschlösschen lädt ins Bierschloss

Diesen Samstag, 28. April findet auf dem Brauereiareal in Rheinfelden der Feldschlösschen Tag der offenen Tür statt. Von 10 bis 17 Uhr feiert die Brauerei mit den Besuchern zusammen den Tag des Schweizer Bieres. Viele Attraktionen, Wissenswertes über Bier und das Brauhandwerk, Festwirtschaft und Degustationen der Neuheiten werden angeboten. Für musikalischen Höhepunkt sorgt die Schweizer Popband «Baba Shrimps», die gleich zwei Auftritte hat.

Es ist bereits zu einer Tradition geworden: Den Tag des Schweizer Bieres, welcher am letzten Freitag im April gefeiert wird, feiert die Brauerei Feldschlösschen mit der ganzen Bevölkerung am nächsten Tag mit einem Tag der offenen Tür. Am Samstag, 28. April 2018 können Besucherinnen und Besucher von 10 bis 17 Uhr einen Blick hinter die Tore des «Bierschlosses» werfen. Dabei sind die eigenen Feldschlösschen-Mitarbeitenden aus der ganzen Schweiz an diesem Tag die Gastgeber.

Umfangreiches Programm

Das Programm bietet für jede und jeden etwas: Die Wissbegierigen erfahren auf dem Brauerweg von den Braumeistern persönlich mehr über die Rohstoffe und die Kunst des Brauhandwerks. Die Neugierigen können die aktuellen Neuheiten von Feldschlösschen, Cardinal und Eve probieren. Die Entdecker erleben das Schloss auf einer der Spezialführungen von einer ganz anderen Seite. Unterhalten kann man sich an den Fotoständen, bei einer Kutschenfahrt mit den imposanten Brauereipferden, beim Harassenstapeln oder beim Flaschenrodeo. Ausserdem findet an diesem Tag auch die Vorentscheidung der Bell BBQ Masters Series statt, bei welcher die Siegerin bzw. der Sieger die Chance auf eine Grill-Reise in die USA im Wert von 7‘500 Franken hat.

Vom Bahnhof in Rheinfelden zur Brauerei gibt es bereits Fahrten mit einem Feldschlösschen-Dampfzug. Wer dann noch immer nicht genug von historischen Fahrzeugen hat, kann eine Rundfahrt in einem Oldtimer machen. Die jüngsten Besucher können sich auf der Schloss-Hüpfburg austoben oder eine Runde auf dem Karussell drehen.

Festwirtschaft und Live-Auftritte von Baba Shrimps

Wer es lieber gemütlich mag oder sich zwischendurch ausruhen möchte, kann sich an den zahlreichen Ständen verpflegen – von Grillwurst über Ochs am Spiess bis zu Raclette und Risotto. Zudem erhält jeder Gast ein Gratisgetränk oder Gratisbier (Mindestalter für Gratisbier: 18 Jahre). Auf dem Brauereiareal wird den ganzen Tag Live-Musik gespielt. Um 12.30 und 14.30 Uhr gibt die Zürcher Band Baba Shrimps jeweils ein einstündiges Konzert. Das Trio heizt das Publikum neben ihrem offiziellen Schweizer Olympia-Hit „Hurry Hurry“ und den Songs aus ihrem aktuellen Album „Road to Rome“ auch mit älteren Hits an.

Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Für die Anreise empfiehlt Feldschlösschen aufgrund der beschränkten Anzahl an Parkplätzen die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen. Innerhalb des Tarifverbunds Nordwestschweiz kann für den Tag der offenen Tür bei Feldschlösschen an jedem Billettautomaten ein Spezialbillett gelöst werden. Zudem bietet Eurobus aus den Richtungen Zürich und Biel mit Halt an weiteren Einsteigeorten eine bequeme An- und Rückreise an: www.eurobus.ch/reise/feldschloesschen-tag-der-offenen-tuer-1/

Weitere Informationen: https://feldschloesschen.swiss/de/feldschlosschen-erleben/tag-der-offenen-tür/