9.3 C
Zürich
Samstag, Mai 18, 2024
spot_img

Auszeichnungen für Glen Grant Whisky

Interessant

Folge uns

4,100FansGefällt mir
240FollowerFolgen
4AbonnentenAbonnieren

Bücher

Buchtipp: „a casa – Band 2“ von Claudio Del Principe

0
Claudio Del Principe ist den meisten Geniesserinnen und Geniessern vermutlich längst ein Begriff. Der Schweizer mit italienischen Wurzeln hat sich als Kolumnist, Kochbuchautor und...
Blick ins Buch "Die Einmach-Bibel

Buchtipp: Die Einmach-Bibel – Ratgeber für Einmach-Enthusiasten

0
Das Buch gliedert sich in mehrere Kapitel, die den Leser schrittweise an das Thema heranführen. Zunächst werden die Grundlagen des Einmachens erläutert, wie die...

Buchtipp: „Gutes Brot“ von Daniel Leader

0
Das Buch gliedert sich in mehrere Teile: Zunächst widmet sich Leader den Grundlagen wie Getreide, Mühlen und der Chemie und Physik des Brotbackens. Dieser...
Buchtipp: Der ultimative Weinguide

Buchtipp: Der ultimative Weinguide

0
An umfassenden Wälzern, die einem das ganze Weinwissen vermitteln wollen fehlt es wahrlich nicht. Doch nicht jeder hat Zeit und Lust hunderte Seiten Text...

Die Single Malt Scotch Whisky Range von Glen Grant wurde auch im vergangen Jahr mehrfach ausgezeichnet. Allein die renommierte „Jim Murray Whisky Bible“ zeichnete Glen Grant mit vier Awards aus. Drei davon gingen an den Glen Grant 18 Year Old, der – neben dem Glen Grant 12 Year Old – neu in die bestehende Range aufgenommen wurde. Auch der Queen ist das Können von Glen Grants Master Distiller, Dennis Malcolm, nicht entgangen. Er wurde kürzlich mit dem Order of the British Empire (OBE) ausgezeichnet.

Der renommierte Whisky-Autor Jim Murray hat dem Sortiment von Glen Grant in der aktuellen Ausgabe seiner berühmten Whisky Bible grosses Lob erteilt. Er verköstigte 1’241 Whiskys für die aktuelle Ausgabe und verleiht dem 10 Year Old – Glen Grants meistausgezeichneten Whisky innerhalb des Sortiments – bereits zum fünften Mal in Folge den begehrten Titel „Best Single Malt Scotch“ in der Kategorie „10 Years and Under“.

Überzeugen konnte auch der neu ins Sortiment aufgenommene Glen Grant 18 Year Old. Gleich drei Auszeichnungen wurden hierfür verliehen: «Scotch Whisky of the Year», «Single Malt of the Year» und «Best Single Malt 16-21 Years». Jim Murray’s Whisky Bible ist der weltweit meistverkaufte und einflussreichste Whisky Guide, der sich – jährlich aufs Neue erscheinend – in der Branche an einem hohen Renommee erfreut. Die kompakte Sammlung fasst rund 4’500 detaillierte, professionell analysierte Tasting Notes der führenden Whiskys aber auch von Newcomern zusammen. Jeder Whisky wird von Jim Murray persönlich getestet und bewertet.

Gold bei IWSC

Mit dem Gewinn der Goldmedaille bei der International Wine and Spirits Competition (IWSC) steht der Glen Grant 12 Year Old den anderen Whiskys aus dem Sortiment in nichts nach. Ein Ausschuss von mindestens sieben Juroren bestehend aus Vertretern der Industrie testete unzählige Whiskys und befand den Glen Grant 12 Year Old als herausragend. Die IWSC ist einer der angesehensten Verkostungswettbewerbe der Welt und prämiert nur die besten Produkte der Wein- und Spirituosenindustrie.

Glen Grants Master Distiller von der Queen ausgezeichnet

Dennis Malcolm, Glen Grants Master Distiller, über die Erfolge: „Wir fühlen uns geehrt angesichts all der unglaublichen Preise, die unsere neuen Whiskys erhalten. Die Auszeichnung „Best Single Malt Scotch“ ist für einen Master Distiller wie mich ein wahr gewordener Traum. Es steckt eine Menge Liebe, Leidenschaft und vielleicht ein bisschen Magie in der Entstehung unserer einzigartigen Whiskys: Wir sind so stolz darauf zu sehen, dass die gleichbleibende Qualität dieser hochwertigen Produkte auf der ganzen Welt von den angesehenen Branchenführern anerkannt wird.“ Malcolm, der dieses Jahr sein 55-jähriges Jubiläum bei Glen Grant feiert, wurde für seine herausragenden Leistungen in der Branche und sein Engagement für die Region Speyside kürzlich als Officer of the Order of the British Empire (OBE) ausgezeichnet.

Die prestigeträchtige königliche Auszeichnung nahm der Master Distiller bei einer feierlichen Zeremonie im Buckingham Palace entgegen. Der Titel OBE würdigt seine langjährige Leidenschaft für die Marke sowie seine weitreichende Erfahrung und seine herausragenden Beiträge zum Wohle der Branche, die ihn zu einem der anerkanntesten Vertreter der Whisky-Industrie gemacht haben.

Quelle: Campari Schweiz

spot_img

Neuste Artikel

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img
Melden Sie sich für unser Newsletter an!