19.6 C
Zürich
Dienstag, Mai 28, 2024
spot_img

SWISS CRAFT SPIRITS FESTIVAL geht in die erste Runde

Interessant

Folge uns

4,100FansGefällt mir
240FollowerFolgen
4AbonnentenAbonnieren

Bücher

Buchtipp: „a casa – Band 2“ von Claudio Del Principe

0
Claudio Del Principe ist den meisten Geniesserinnen und Geniessern vermutlich längst ein Begriff. Der Schweizer mit italienischen Wurzeln hat sich als Kolumnist, Kochbuchautor und...
Blick ins Buch "Die Einmach-Bibel

Buchtipp: Die Einmach-Bibel – Ratgeber für Einmach-Enthusiasten

0
Das Buch gliedert sich in mehrere Kapitel, die den Leser schrittweise an das Thema heranführen. Zunächst werden die Grundlagen des Einmachens erläutert, wie die...

Buchtipp: „Gutes Brot“ von Daniel Leader

0
Das Buch gliedert sich in mehrere Teile: Zunächst widmet sich Leader den Grundlagen wie Getreide, Mühlen und der Chemie und Physik des Brotbackens. Dieser...
Buchtipp: Der ultimative Weinguide

Buchtipp: Der ultimative Weinguide

0
An umfassenden Wälzern, die einem das ganze Weinwissen vermitteln wollen fehlt es wahrlich nicht. Doch nicht jeder hat Zeit und Lust hunderte Seiten Text...

Zum ersten Mal überhaupt findet diesen Herbst am 20.-21. Oktober 2016 in Basel das SWISS CRAFT SPIRITS FESTIVAL statt. Das zweitägige Festival versteht sich als Plattform für ausschliesslich in der Schweiz handgefertigte Brände und Liköre. Dabei setzten die Macher des Festivals auf einen gesunden Mix zwischen Trendspirituosen, wie Whisky und Gin, aber auch auf traditionelle Schweizer Spirituosen. Alte Rezepturen neu interpretiert, neue Destillate nach Jahrhunderte alter Brennkunst perfektioniert, beides soll am SWISS CRAFT SPIRITS FESTIVAL vereint und dem interessierten Publikum präsentiert werden.

Ausprobieren, Geniessen und Erwerben! Um dem Festival die entsprechende Atmosphäre zu geben und um die Besucher zum Verweilen einzuladen, haben die Organisatoren nicht nur eine passende Location gesucht (und mit dem WERK8 und der Unser Bier Brauerei auch gefunden), sondern auch einen DJ engagiert, der während beiden Tagen für die musikalische Untermalung sorgt.

Besucher wählen ihre Favoriten

Generell ist für die Organisatoren des Events das Empfinden der Besucher ein zentraler Punkt am SWISS CRAFT SPIRITS FESTIVAL: Mit dem Visitors‘ Choice werden alle eingeladen, ihre Gedanken zu ausgewählten Produkten mitzuteilen und einen Favoriten in den Kategorien Genuss, Innovation und Präsentation zu küren. Dass dabei keine Fachjury zum Zug kommt, sondern lediglich der Wille des Publikums zählt, ist Programm. Der Visitors‘ Choice bietet so den Brennern die Möglichkeit die Stimmung beim Konsumenten zu erfahren und seine Produkte direkt beurteilen zu lassen. Die Prämierung der Sieger findet während des Festivals statt.

Smoking Lounge für Zigarrenliebhaber

Gleicher Lifestyle, anderes Produkt! Unter diesem Motto gibt das SWISS CRAFT SPIRITS FESTIVAL ein paar wenigen Ausstellern eine Plattform, die sich wunderbar mit Spirituosen kombinieren lassen: alternative Softdrinks, feinste Pralinen oder auch Tabakwaren runden das Ausstellerangebot ab. So wird das Festival unter anderem mit einer Smoking Lounge bereichert, wo die passende Zigarre zur Lieblingsspirituose geraucht werden kann.

Um das SWISS CRAFT SPIRITS FESTIVAL gebührend ausklingen zu lassen, findet am 21. Oktober 2016, ab 22:00 Uhr unmittelbar nach dem Event das „Festival Fade out“ im WERK8 statt. Wer also will, kann direkt im Anschluss mit den Craft Distillers ins Wochenende starten.

SWISS CRAFT SPIRITS FESTIVAL in Basel, Gundeldinger Feld, 20.-21. Oktober, jeweils 16:00h – 22:00h

Eintritt: CHF 35.- an der Abendkasse (inkl. Glas, Festival Guide und 10 Degustationsjetons; Jetons können nachgekauft werden)

Mehr Infos: www.craftdistillers.ch

Facebook: www.facebook.com/swisscraftdistillers

spot_img

Neuste Artikel

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img
Melden Sie sich für unser Newsletter an!