10.2 C
Zürich
Dienstag, April 16, 2024
spot_img

Genussvoll in den Sommer starten mit Freixenet ICE

Interessant

Folge uns

4,100FansGefällt mir
240FollowerFolgen
4AbonnentenAbonnieren

Bücher

Blick ins Buch "Die Einmach-Bibel

Buchtipp: Die Einmach-Bibel – Ratgeber für Einmach-Enthusiasten

0
Das Buch gliedert sich in mehrere Kapitel, die den Leser schrittweise an das Thema heranführen. Zunächst werden die Grundlagen des Einmachens erläutert, wie die...

Buchtipp: „Gutes Brot“ von Daniel Leader

0
Das Buch gliedert sich in mehrere Teile: Zunächst widmet sich Leader den Grundlagen wie Getreide, Mühlen und der Chemie und Physik des Brotbackens. Dieser...
Buchtipp: Der ultimative Weinguide

Buchtipp: Der ultimative Weinguide

0
An umfassenden Wälzern, die einem das ganze Weinwissen vermitteln wollen fehlt es wahrlich nicht. Doch nicht jeder hat Zeit und Lust hunderte Seiten Text...
Buchtipp: Die besten Schweizer Biere

Buchtipp: Die besten Schweizer Biere

0
Das Buch „Die besten Schweizer Biere“ enthält alle Testresultate der 175 Biere, die am letztjährigen Swiss Beer Award mit dem Gold- oder Silberlabel ausgezeichnet...

Auf Eis und in einem grossen Cabernet-Glas serviert, ist «ICE» das ideale Getränk für den Sommer und holt ein wenig mediterranes Lebensgefühl in die Schweiz. Ein vollbauchiges Cabernet-Glas mit dem Cava und drei Eiswürfel füllen und fertig ist der spritzig fruchtige Drink. Pünktlich zum Sommerstart präsentiert Freixenet, die Nummer eins auf dem Schweizer Schaumwein-Markt, den «ICE».

Die leicht florale Note mit Nuancen von tropischen Früchten und reifer Birne erhält der Schaumwein durch die Komposition der besten Cava Traubensorten Macabeo, Xarel.lo und Parellada, mit Chardonnay verfeinert. «Dadurch bekommt ‹ICE› den unverwechselbaren Geschmack, den man vom spanischen Traditionsgetränk kennt», sagt Vanessa Wimpfheimer, Marketingverantwortliche von Freixenet Schweiz. «Wenn sich das Eis mit dem Cava verbindet, verändern sich die Geschmacksnoten leicht: Er ist frischer, weniger süss und das fruchtige Bouquet bleibt», ergänzt Wimpfheimer.

Mixen für den fruchtigen und würzigen Typ

Neben der puren Variante lediglich mit Eis, kann der «ICE» nach Belieben mit weiteren Zutaten kombiniert werden: Wer es fruchtig mag, kann ihn mit Beeren, Orangen-, Grapefruit- oder Limettenscheiben verfeinern. Für etwas mehr Würze sorgen Minze, Gurken- oder Ingwerscheiben.

Aufwändige Herstellung

Der Cava reift über 12 Monate in der Freixenet-Kellerei in Barcelona und wird nach dem aufwändigsten Verfahren für Qualitätsschaumweine hergestellt – die so genannte «Méthode traditionelle». Das Spezielle daran: in der zweiten Runde gärt der Cava in der Sektflasche. Seit 1872 werden südwestlich von Barcelona im Penedès Gebiet Cava’s nach dieser Methode erzeugt.

Preise und Erhältlichkeit in der Schweiz: ab CHF 13.50 in allen grösseren Coop Filialen und ausgewählten Gastrobetrieben

Quelle: Freixenet

spot_img

Neuste Artikel

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img
Melden Sie sich für unser Newsletter an!