13.5 C
Zürich
Dienstag, Mai 28, 2024
spot_img

Spitzenwerte für die ProWein 2016

Interessant

Folge uns

4,100FansGefällt mir
240FollowerFolgen
4AbonnentenAbonnieren

Bücher

Buchtipp: „a casa – Band 2“ von Claudio Del Principe

0
Claudio Del Principe ist den meisten Geniesserinnen und Geniessern vermutlich längst ein Begriff. Der Schweizer mit italienischen Wurzeln hat sich als Kolumnist, Kochbuchautor und...
Blick ins Buch "Die Einmach-Bibel

Buchtipp: Die Einmach-Bibel – Ratgeber für Einmach-Enthusiasten

0
Das Buch gliedert sich in mehrere Kapitel, die den Leser schrittweise an das Thema heranführen. Zunächst werden die Grundlagen des Einmachens erläutert, wie die...

Buchtipp: „Gutes Brot“ von Daniel Leader

0
Das Buch gliedert sich in mehrere Teile: Zunächst widmet sich Leader den Grundlagen wie Getreide, Mühlen und der Chemie und Physik des Brotbackens. Dieser...
Buchtipp: Der ultimative Weinguide

Buchtipp: Der ultimative Weinguide

0
An umfassenden Wälzern, die einem das ganze Weinwissen vermitteln wollen fehlt es wahrlich nicht. Doch nicht jeder hat Zeit und Lust hunderte Seiten Text...

Der Erfolgskurs der ProWein ist ungebrochen. Vom 13. bis 15. März 2016 kamen noch einmal mehr Aussteller und Besucher aus aller Welt zur internationalen Leitmesse der Wein- und Spirituosenbranche nach Düsseldorf. Über 55.000 Fachbesucher informierten sich an den Ständen der 6.200 Aussteller, gaben ihre Order ab und nutzten das vielfältige Rahmenprogramm. Mittlerweile kommt die Hälfte aller Besucher aus dem Ausland nach Düsseldorf.

Die ProWein ist in ihrer Grösse und Vielfalt weltweit einzigartig. Bei keiner anderen Veranstaltung gibt es ein solch breites und internationales Angebot. Zur aktuellen Ausgabe der ProWein waren alle relevanten Weinregionen dieser Welt in Düsseldorf versammelt, darunter auch zahlreiche Marktführer aus Europa und Übersee. Zu den grössten Ausstellernationen zählten in diesem Jahr Italien (1.500), Frankreich (1.300), Deutschland (1.000), Spanien (550), Österreich (320), Portugal (300) und Übersee (600). Dazu kamen rund 420 Aussteller aus 30 Ländern mit ihren besonderen Spirituosen. Insgesamt waren Aussteller aus 59 Nationen vertreten.

Globaler Top-Event

Dieses Angebot lockte über 55.000 Fachbesucher aus der ganzen Welt nach Düsseldorf. Das entspricht einem Anstieg von rund sechs Prozent gegenüber dem Vorjahr (2015: 52.000 Fachbesucher aus 123 Ländern). Dabei entwickelt sich die ProWein immer mehr zu einem globalen Top-Event: Die Besucher reisten in diesem Jahr aus 126 verschiedenen Ländern an. Jeder zweite Besucher kam aus dem Ausland nach Düsseldorf. Den höchsten Anstieg gab es ausserhalb von Europa bei den Besuchern aus Übersee, hier vor allem aus Asien. Insgesamt hält der Trend an, dass die ProWein vor allem die Entscheidungsträger mit hoher Beschaffungskompetenz anzieht: Über 70 Prozent der Besucher kamen aus dem Top- oder mittleren Management.

Positive Beurteilungen der Besucher

Gute Noten gab es auch bei der Beurteilung des Messe-Erfolgs: Jeder zweite Besucher bestätigte, neue Lieferanten gefunden zu haben und zwei Drittel konnten mit nützlichen Infos zu Trends und Neuheiten nach Hause fahren. Knapp 96 Prozent haben ihr Messebesuchsziel voll erreicht. „Die Zahlen zeigen uns deutlich, dass die ProWein die weltweit wichtigste Business-Plattform überhaupt für die Branche ist. Hier gehen die Messe-Budgets hin. Und auch für die grossen, prestigeträchtigen Weingüter ist die ProWein mittlerweile zum absoluten Pflichttermin geworden“, fasst Hans Werner Reinhard den erfolgreichen Verlauf der ProWein 2016 zusammen.

Gut besuchtes Veranstaltungsprogramm

Begleitet wurde die ProWein auch in diesem Jahr von einem vielfältigen Rahmenprogramm. Mehr als 300 Veranstaltungen waren entweder direkt an den Ständen der Aussteller oder im zentralen ProWein Forum im Angebot. Dazu gab es weitere Verkostungsmöglichkeiten – zum Beispiel in der Champagne Lounge oder bei der Auswahl von MUNDUS VINI. Die Sonderschau „same but different“ zeigte in ihrer zweiten Auflage wieder neue, ungewöhnliche Wege in der Weinproduktion bzw. der Vermarktung von Wein. In der FIZZZ Lounge wurden leichte, aber doch sehr geschmacksintensive Shim Cocktails gemixt und als neue Trend-Drinks vorgestellt. Auch hier vergaben die Besucher Bestnoten und zeigten sich äusserst zufrieden mit dem Angebot der ProWein.

ProWein goes city

Nach Messeschluss kamen auch alle Weinfreunde in und um Düsseldorf auf ihre Kosten. Das Programm ProWein goes city feierte sein 10-jähriges Bestehen und lockte mit vielen spannenden Events. Ob Weinmenü, Kochkurs, Bottle Party oder Kunstausstellung – für jeden Weinliebhaber war etwas dabei.

ProWein weltweit

Direkt im Anschluss an die ProWein in Düsseldorf findet vom 12. bis 15. April 2016 die Premiere der ProWine Asia in Singapur statt. Die mittlerweile vierte Ausgabe der ProWine China in Shanghai startet vom 7. bis 9. November 2016. Die nächste ProWein in Düsseldorf gibt es vom 19. bis 21. März 2017. Und auch der Termin für die ProWein 2018 steht bereits fest. Sie findet vom 18. bis 20. März 2018 in Düsseldorf statt.

Quelle: www.prowein.de

spot_img

Neuste Artikel

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img
Melden Sie sich für unser Newsletter an!