9.3 C
Zürich
Samstag, Mai 18, 2024
spot_img

Taste, Discover, Love: Sherry startet mit deutscher Website

Interessant

Folge uns

4,100FansGefällt mir
240FollowerFolgen
4AbonnentenAbonnieren

Bücher

Buchtipp: „a casa – Band 2“ von Claudio Del Principe

0
Claudio Del Principe ist den meisten Geniesserinnen und Geniessern vermutlich längst ein Begriff. Der Schweizer mit italienischen Wurzeln hat sich als Kolumnist, Kochbuchautor und...
Blick ins Buch "Die Einmach-Bibel

Buchtipp: Die Einmach-Bibel – Ratgeber für Einmach-Enthusiasten

0
Das Buch gliedert sich in mehrere Kapitel, die den Leser schrittweise an das Thema heranführen. Zunächst werden die Grundlagen des Einmachens erläutert, wie die...

Buchtipp: „Gutes Brot“ von Daniel Leader

0
Das Buch gliedert sich in mehrere Teile: Zunächst widmet sich Leader den Grundlagen wie Getreide, Mühlen und der Chemie und Physik des Brotbackens. Dieser...
Buchtipp: Der ultimative Weinguide

Buchtipp: Der ultimative Weinguide

0
An umfassenden Wälzern, die einem das ganze Weinwissen vermitteln wollen fehlt es wahrlich nicht. Doch nicht jeder hat Zeit und Lust hunderte Seiten Text...

Die neue Sherry Informationswebsite www.sherry.wine/de geht offiziell in Deutschland online. Gastro- und Wein-Profis sowie Geniesser finden dort alle Informationen zu Herstellung und Sorten, eine Vielzahl von Rezepten, Restaurants und anderen Informationen rund um das Thema Sherry.

Leicht in der Bedienung, umfassend im Angebot – so präsentiert sich die neue offizielle Sherry Informationswebsite für Deutschland, www.sherry.wine/de. Für das Ziel, Sherry-Weinen neue Zielgruppen zu erschliessen, ist der neue Webauftritt für das Sherry Informationsbüro Deutschland ein zentraler Baustein der Kommunikation.

Der Launch der deutschen Website ist Teil des internationalen Launch von www.sherry.wine, der offiziellen Website des Consejo Regulador der geschützten Herkunftsbezeichnung Jerez-Xeres-Sherry. Als erste digitale Präsenz überhaupt nutzt Sherry.wine die neue Top Level Domain .wine. Aktuell präsentiert sich Sherry.wine in Spanisch, Englisch, Niederländisch und Deutsch.

Cesar Saldaña, Vorsitzender des El Consejo Regulador Jerez-Xeres-Sherry und D.O. Manzanilla Sanlucar de Barrameda, sagt: „Der neue Domain-Name sherry.wine passt hervorragend zum aktuellen Re-Branding der Sherry Website. So beenden wir dieses veränderungsintensive Jahr mit einer weiteren Innovation: als erste Weinregion, die den neuen Domain-Namen .wine nutzt. Auch 2016 setzen wir auf weiteres Wachstum und werden die internationale Gastro- und Wein-Szene mit neuen Initiativen inspirieren. Für einen integrierten, umfassenden Marketing-Ansatz mit bereits laufenden Kampagnen werden wir vor allem unsere weltweiten Online-Plattformen nutzen.“

Erste Anlaufstelle für deutsche Sherry-Fans und -Neuentdecker

Für deutschsprachige Gastro-Profis und Wein-Liebhaber wird die deutsche Website-Version Sherry.wine/de ab sofort eine wichtige Anlaufstelle für Informationen und Tipps zu Sherry-Weinen und ihren vielfältigen Genussmöglichkeiten sein. In
sechs Kategorien geordnet, finden sich alle relevanten Informationen rund um das Thema Sherry: Was ist Sherry, wo kommt er her, wo kann er in Deutschland besonders gut getrunken werden – das ist nur ein kleiner Ausschnitt der Themenfelder, die sich auf der Website finden.

Pablo Calvo, Leiter Abteilung Wein aus Spanien in Deutschland, sagt: „Der Launch der deutschen Website www.sherry.wine/de ist ein toller Abschluss für das Sherry-Jahr 2015. Mit dem Social Sherry Tasting und anderen Events haben wir für Weine aus Jerez in den letzten Monaten viel Präsenz bei Profis erzeugt. Die neue Website wird der Anlaufpunkt für Sherry-Interessierte in Deutschland werden – und unsere Plattform, um die Aktivitäten für 2016 zu begleiten und zu dokumentieren.“

Regelmässige Aktualisierungen

Das Sherry Informationsbüro Deutschland aktualisiert die Seite regelmässig und informiert über eigene Veranstaltungen, Tastings und Events. Restaurant- und Barbesitzer haben die Möglichkeit, ihr Lokal als offiziellen Sherry-Spot einzutragen und ihre eigenen Sherry-Events zu promoten. Sommeliers, Journalisten und Wein-Interessierte finden ausserdem umfangreiches Presse- und Schulungsmaterial zum freien Download sowie eine Liste der aktuellen Sherry-Importeure.

Abgerundet wird die Website durch die Verknüpfung mit allen offiziellen Social Media Kanälen sowie einem Blog, auf dem regelmässig verschiedene Autoren der Wein- und Gastroszene Beiträge veröffentlichen werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

spot_img

Neuste Artikel

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img
Melden Sie sich für unser Newsletter an!