Die Schweiz brennt am 14. November

Die Schweiz brennt am 14. November

Die Schweiz brennt am 14. November

Die Schweiz kennt eine reiche Brennerei-Kultur. Mit einem nationalen Brennertag am Samstag, 14. November, soll bei den Konsumenten das Verständnis für den Wert der Schweizer Destillate gestärkt werden.

Seit Jahrhunderten werden in der Schweiz in gewerblichen Betrieben und auf Bauernhöfen Destillate gebrannt. Die Kultur des Brennens hat sich im Laufe der Zeit verändert. Was im Volksmund früher meist einfach nur Schnaps genannt wurde, ist in Tat und Wahrheit heute ein edles Kunstwerk; ein Edelbrand eben.

Umso erstaunlicher ist es, dass dem nationalen Fruchtbrand heute relativ wenig Bedeutung beigemessen wird. Im Gegenteil: Seit der Marktliberalisierung wurde der Schweizer Markt mit billigen ausländischen Produkten überschwemmt. Zahlreiche Traditionsbren- nereien mussten schliessen, seltene Obstsorten sind gefährdet und ein Schweizer Kulturgut droht zu verschwinden.

Ein Erlebnistag der Brennereien

Mit dem nationalen Brennertag «Die Schweiz brennt» am 14. November 2015 machen die Schweizer Brenner ihre Produkte zum Gesprächsthema und sensibilisieren die Konsumenten für den kul- turellen und kulinarischen Reichtum der Brennereiprodukte. Im Sinne eines nationalen Erlebnistages öffnen über 30 Schweizer Brennereien ihre Türen und stellen ihre Produkte der Öffentlichkeit vor. Auf die Besucher wartet ein spannendes Programm, das den Besuch zum Ereignis macht.

Neben Degustationen und Betriebsbesichtigungen, die in allen Betrieben stattfinden, wird in einigen Destillerien zusätzlich ein interessantes kulinarisches Angebot geboten: legendäre Treberwürste, leckere Kirschnudeln, saftige Whisky-Bratwürste, ein schöner Braten aus dem Brennhafen oder Käsefondue.

Schnüffelbars bieten ein einmaliges Nasenerlebnis. Daneben gilt es, ein Brennermuseum und eine mobile Brennerei zu entdecken. Und nicht zuletzt warten in verschiedenen Brennereien Schoggi- und Konditoreispezialitäten, die es zu entdecken gilt. Wer will, kann gleich vor Ort selber seine eigenen Pralinés herstellen.

Mehr Infos zum nationalen Brennertag und die teilnehmenden Destillerien unter: www.die-schweiz-brennt.ch

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here