19.4 C
Zürich
Dienstag, Juli 23, 2024
spot_img

Rivella TOASTED.Challenge: Viertägiges Funsportspektakel mit viel Prominenz

Interessant

Folge uns

4,100FansGefällt mir
240FollowerFolgen
4AbonnentenAbonnieren

Bücher

Buchtipp: „a casa – Band 2“ von Claudio Del Principe

0
Claudio Del Principe ist den meisten Geniesserinnen und Geniessern vermutlich längst ein Begriff. Der Schweizer mit italienischen Wurzeln hat sich als Kolumnist, Kochbuchautor und...
Blick ins Buch "Die Einmach-Bibel

Buchtipp: Die Einmach-Bibel – Ratgeber für Einmach-Enthusiasten

0
Das Buch gliedert sich in mehrere Kapitel, die den Leser schrittweise an das Thema heranführen. Zunächst werden die Grundlagen des Einmachens erläutert, wie die...

Buchtipp: „Gutes Brot“ von Daniel Leader

0
Das Buch gliedert sich in mehrere Teile: Zunächst widmet sich Leader den Grundlagen wie Getreide, Mühlen und der Chemie und Physik des Brotbackens. Dieser...
Buchtipp: Der ultimative Weinguide

Buchtipp: Der ultimative Weinguide

0
An umfassenden Wälzern, die einem das ganze Weinwissen vermitteln wollen fehlt es wahrlich nicht. Doch nicht jeder hat Zeit und Lust hunderte Seiten Text...

Vom 3. bis 6. September dürfen sich Teilnehmer und Zuschauer wieder auf den lustigsten Hindernisparcours der Schweiz freuen. Mit der Rivella TOASTED. Challenge nimmt im Freibad Schluefweg in Kloten vom 3. bis 6. September ein regelrechtes Funsport-Spektakel auf und abseits des Parcours Einzug. Neben dem Parcours im Stile von Takeshi’s Castle, Wipeout oder Spiel ohne Grenzen mit 12 kultigen Hindernissen erwarten Besucher und Teilnehmer auch diverse Side-Events, eine Street Food Zone sowie verschiedene Floors mit angesagten DJs. Am Samstagabend werden sich zudem gegen 20 Promi-Teams selbst über den Parcours wagen. Mit dabei: Iouri Podladtchikov, Nicolas Müller, David Degen, Bendrit Bajra, Michèle Stofer, Nadja Burtschert u.v.m. 

Nach einer erfolgreichen Erstausführung im vergangenen Jahr geht der actiongeladene Funsport-Event mit neuem Naming in die zweite Runde: Die Rivella TOASTED. Challenge findet vom 3. bis 6. September 2015 erneut auf dem Gelände des Schluefwegs Kloten statt (30’000m2). Neben dem kultigen Hindernisparcours bietet der Anlass vielseitige Unterhaltungsmöglichkeiten für diejenigen, die das Spektakel lieber mitverfolgen wollen: Zahlreiche Side-Events, Erlebnis- und Verkaufsstände, Street Food Zone sowie 3 Floors mit Live-DJs machen die Rivella TOASTED. Challenge zu einem einzigartigen Funsport-Eventerlebnis. Der Zutritt aufs Gelände ist für Besucher und Zuschauer gratis (Eintritt Fr und Sa ab 20 Uhr, CHF 10.- bzw. CHF 15.-).

Spektakuläre Night Sessions dank Unter- und Oberwasserbeleuchtung

Neben Geschicklichkeit, Ausdauer und Kraft ist auf dem Parcours vor allem Teamgeist gefragt. Zwölf Elemente werden die Teilnehmer in Teams à sechs Personen überwinden müssen – das Element Wasser wird erneut eine zentrale Rolle spielen. Dank Night-Sessions (beleuchteter Parcours) inklusive spektakulärer Unter- und Oberwasserbeleuchtung können die Teilnehmer dieses Jahr sogar bis Mitternacht Punkte für ihr Team einsammeln. Die vier besten Teams eines Tages qualifizieren sich für die grosse Finalshow vom Sonntag, 6. September (20 Uhr). Auf die 16 Finalteams warten Preise im Wert von CHF 60’000.

Grosses Staraufgebot mit Bendrit Bajra, Iouri Podladtchikov und Nicolas Müller

Neben den an die 600 Teams die sich während der vier Eventtage über die 12 Hindernisse wagen, werden auch diverse bekannte Persönlichkeiten aus Sport, Unterhaltung und Musik an den Start gehen. Ihre Teilnahme bereits bestätigt haben Bendrit Bajra, Iouri Podladtchikov, David Degen, Sara Wicki, Nicolas Müller, Fabien Rohrer oder Nadia Purtschert (Parcours-Durchläufe Samstag, 5. September, 20 Uhr).

Weitere Informationen zur Rivella TOASTED. Challenge gibt’s unter: toasted-challenge.ch

Über die Rivella TOASTED. Challenge

Der Funsport-Event wurde im 2014 zum ersten Mal im Klotener Schluefweg durchgeführt. In Anlehnung an die japanische TV-Show „Takeshi’s Castle“ wird auf über 30’000m2 ein Hindernis-Parcours gebaut, der im 6-er Team überwunden werden muss. 22’000 Zuschauer besuchten den Funsport-Event im Klotener Schluefweg im letzten Jahr. Über 360 Teams wagten sich bei der Erstaustragung über den tückischen Hindernisparcours. Die Teamtickets waren innerhalb von 8 Minuten ausverkauft.

Über Rivella

Die 1952 gegründete Schweizer Familienunternehmung engagiert sich seit Jahrzehnten für den Spitzen- und Breitensport und ermöglicht so jedes Jahr unzählige Freizeitveranstaltungen speziell für Jugendliche, Kinder und Familien. Nebst diversen Juniorencamps im Fussballbereich unterstützt Rivella neu als offizielles Getränk der Swiss Beach Soccer-Nationalmannschaft die «Suzuki Beach Soccer League». Daneben ist Rivella seit vielen Jahren das offizielle Getränk der Schweizer Olympiateams, der Schweizer Skinationalmannschaften sowie Partnerin des Paralympic Verbandes. Rivella beschäftigt 267 Mitarbeitende und erzielt einen Umsatz von rund 140 Mio. Franken. Jährlich verlassen rund 100 Mio. Liter Erfrischungs- und Fruchtsaftgetränke die Produktionsstätte. Heute gehört Rivella laut Brand Asset Valuator der Young & Rubicam Gruppe zu den 20 stärksten Marken der Schweiz.

Quelle: Rivella Schweiz

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

spot_img

Neuste Artikel

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img
Melden Sie sich für unser Newsletter an!