Iouri Podladtchikov startet an der Rivella Pool Hero Tour in Zürich

Iouri Podladtchikov startet an der Rivella Pool Hero Tour in Zürich

Die Rivella Pool Hero Tour zieht durchs Land. Nächster Halt: 25. und 26. Juli 2015 im Strandbad Mythenquai in Zürich. Prominenter Teilnehmer ist Snowboard-Profi Iouri Podladtchikov.

Beim spektakulären Wettkampf im und am Wasser geht es darum, die Hindernisse Wipeout, Roaster und Sumo-Ringer möglichst geschickt zu bewältigen. Die drei Hindernisse sind Original-Elemente aus der Rivella TOASTED.Challenge, dem Hauptevent, der vom 3. – 6. September 2015 am Schluefweg in Kloten stattfinden wird. Die beiden Züricher Pool Heros – die Tagessieger vom Samstag und Sonntag – gewinnen eines der begehrten Sechser-Teamtickets für den restlos ausverkauften Samstag, 5.9.2015 der Rivella TOASTED. Challenge. Nach dem Zürcher Eventwochenende wird zudem via online-Voting ein drittes Teamticket für den „best move“ verlost. Derjenige Teilnehmer, der am meisten „likes“ für seinen „move“ auf dem Wipeout erhält, wird im Team von Captain Iouri Podladtchikov ebenfalls in Kloten starten.

Iouri Podladtchikov, Snowboard-Weltmeister und Olympiasieger, wird am Samstag, 25. Juli 2015 im Strandbad Mythenquai den Parcours absolvieren.

Weitere Informationen zur Serie auf www.pool-hero.ch/de/tour und zum Hauptevent unter www.toasted-challenge.ch.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here