19.4 C
Zürich
Dienstag, Juli 23, 2024
spot_img

Neues Sommer-Bier der Brauwerkstatt Doppelleu sorgt für Abkühlung

Interessant

Folge uns

4,100FansGefällt mir
240FollowerFolgen
4AbonnentenAbonnieren

Bücher

Buchtipp: „a casa – Band 2“ von Claudio Del Principe

0
Claudio Del Principe ist den meisten Geniesserinnen und Geniessern vermutlich längst ein Begriff. Der Schweizer mit italienischen Wurzeln hat sich als Kolumnist, Kochbuchautor und...
Blick ins Buch "Die Einmach-Bibel

Buchtipp: Die Einmach-Bibel – Ratgeber für Einmach-Enthusiasten

0
Das Buch gliedert sich in mehrere Kapitel, die den Leser schrittweise an das Thema heranführen. Zunächst werden die Grundlagen des Einmachens erläutert, wie die...

Buchtipp: „Gutes Brot“ von Daniel Leader

0
Das Buch gliedert sich in mehrere Teile: Zunächst widmet sich Leader den Grundlagen wie Getreide, Mühlen und der Chemie und Physik des Brotbackens. Dieser...
Buchtipp: Der ultimative Weinguide

Buchtipp: Der ultimative Weinguide

0
An umfassenden Wälzern, die einem das ganze Weinwissen vermitteln wollen fehlt es wahrlich nicht. Doch nicht jeder hat Zeit und Lust hunderte Seiten Text...

Pünktlich zum Sommerstart erfrischen die Doppelleuen den Schweizer Biermarkt mit einer herrlichen obergärigen Spezialität: CHOPFAB SUMMER. 

Das leichte, frische und fruchtige Bier hebt zusammen mit den wärmeren Sommertemperaturen die Stimmung und löscht mit Genuss durstige Kehlen. Zu einem Drittel wird das CHOPFAB SUMMER mit einer obergärigen belgisch Blanche Hefe vergoren. Eine amerikanische Ale Hefe vergärt die verbleibenden zwei Drittel und unterstützt die fruchtigen Noten, welche in diesem feinen Tropfen unverkennbar vorherrschen. Kalt- und heissgehopft wird das Ganze mit dem feinen Hallertau Blanc und dem exquisiten Nelson Sauvin aus Neuseeland. Auch diese beiden Zutaten verstärken den fruchtig aromatischen Körper.

Das Bier schmeckt ganz anders als gewohnt – nicht zuletzt durch die besonderen Ingredienzen, gepaart mit dem gekonnt ausgeklügelten Herstellungsprozess, welcher sich speziell danach richtet, von allem nur das Beste im Endresultat zu spüren. So ergibt sich eine fruchtige, leichte, frische und sommerliche Spezialität: eine Ode an die Hefe und den Hopfen, welche darin gekonnt und liebevoll verarbeitet wurden. Auch die Farbe begeistert den Geniesser mit einem leuchtend hellen goldgelb – unverfälscht und naturtrüb. So werden die feinen und zarten Aromen bewahrt und man kann sich dem Sommergenuss voll und harmonisch ergeben. Denn nur dafür haben die Doppelleuen das CHOPFAB SUMMER gebraut.

Übergens: Der grosse Umbau der Brauwerkstatt Doppelleu in Winterthur ist jetzt endlich zu Ende – deshalb feiern die Doppelleuen den Tag der offenen Tür am Samstag, 6. Juni 2015 ab 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr. Adresse: Industriestrasse 40 in 8404 Winterthur. Und während der Besuchszeit ist auch die Produktion in Betrieb – ein einmaliges Ereignis, das sich kein Bierfreund entgehen lassen kann. Selbstverständlich sind auch all feinen Biere vor Ort und freuen sich, wenn sie genossen werden.

Quelle: www.doppelleu.ch

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

spot_img

Neuste Artikel

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img
Melden Sie sich für unser Newsletter an!