Brauerei Schützengarten: Gold für den Weissen Engel

Gold für den Weissen Engel der Brauerei Schützengarten

Gold und Silber für zwei Spezialitätenbiere der Brauerei Schützengarten: Im Rahmen des 2. Meininger International Craft Beer Awards wurden die beiden Schützengarten Biere Weisser Engel und Schwarzer Bär mit der Gold- respektive Silbermedaille ausgezeichnet.

Der 1903 gegründete Meiningen-Verlag ist einer der ältesten deutschen Fachverlage für Wein- und Getränkepublikationen. Seit zwei Jahren testet der Verlag so genannte Craftbiere oder Spezialitätenbiere und verleiht den „International Craft Beer Award“. Als „Craft Beer“ gelten gemäss den Meininger-Fachleuten Biere mit eigenem Charakter, die „handwerklich (craft) nach traditioneller, ehrlicher Braukunst mit Herzblut gebraut“ werden und „sich geschmacklich vom Mainstream abheben“.

Dieses Jahr wurden in den 32 Kategorien insgesamt 550 Beispiele solcher Spezialbiere aus über 20 Ländern zur Prüfung eingereicht. Sie wurden von 50 Experten (Biersommeliers und Braumeister) blind verkostet und bewertet. Eine Goldmedaille erhielt das Hefe-Weissbier Weisser Engel der Brauerei Schützengarten. Es punktete vor allem bezüglich Harmonie, stiltypischem Körper und Rezenz. Mit „Rezenz“ bezeichnet der Bier-Sommelier das Prickeln und die Frische eines Bieres, wenn sich die Kohlensäure beim ersten Schluck im Mund entfaltet. Mit Silber wurde der Schwarze Bär, das „Dunkle“ der Brauerei Schützengarten ausgezeichnet.

Mehr Informationen unter: www.craft-beer-award.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here