13.5 C
Zürich
Dienstag, Mai 28, 2024
spot_img

Heute wird’s grün: Auch in der Schweiz feiert man den St. Patrick’s Day

Interessant

Folge uns

4,100FansGefällt mir
240FollowerFolgen
4AbonnentenAbonnieren

Bücher

Buchtipp: „a casa – Band 2“ von Claudio Del Principe

0
Claudio Del Principe ist den meisten Geniesserinnen und Geniessern vermutlich längst ein Begriff. Der Schweizer mit italienischen Wurzeln hat sich als Kolumnist, Kochbuchautor und...
Blick ins Buch "Die Einmach-Bibel

Buchtipp: Die Einmach-Bibel – Ratgeber für Einmach-Enthusiasten

0
Das Buch gliedert sich in mehrere Kapitel, die den Leser schrittweise an das Thema heranführen. Zunächst werden die Grundlagen des Einmachens erläutert, wie die...

Buchtipp: „Gutes Brot“ von Daniel Leader

0
Das Buch gliedert sich in mehrere Teile: Zunächst widmet sich Leader den Grundlagen wie Getreide, Mühlen und der Chemie und Physik des Brotbackens. Dieser...
Buchtipp: Der ultimative Weinguide

Buchtipp: Der ultimative Weinguide

0
An umfassenden Wälzern, die einem das ganze Weinwissen vermitteln wollen fehlt es wahrlich nicht. Doch nicht jeder hat Zeit und Lust hunderte Seiten Text...

Heute feiern rund 70 Millionen Menschen auf der ganzen Welt den irischen Schutzpatron St. Patrick. Auch in der Schweiz wird der irische Nationalfeiertag in vielen Pubs ausgelassen gefeiert – nicht nur von Iren. Das Unternehmen Feldschlösschen und die Biermarke GUINNESS stellen sicher, dass von Genf bis Romanshorn und von Basel bis Lugano der St. Patrick’s Day auch in der Schweiz stilecht begangen werden kann.

Für die Iren ist der St. Patrick’s Day ein Volksfest. Sie feiern den nationalen Feiertag mit verschiedenen Veranstaltungen und Paraden. Die grössten Anlässe finden in Dublin statt. Aber auch in München, London, New York, Buenos Aires Tokyo oder Sydney wird dem irischen Nationalheiligen St. Patrick mit ausgelassenen Feiern gedacht. Dabei dominiert die Farbe Grün. Nicht selten werden städtische Wahrzeichen und Sehenswürdigkeiten in Grün verhüllt und illuminiert.

Feldschlösschen versorgt die Schweiz mit Guinness

Auch in der Schweiz gibt es eine beachtliche Anzahl Iren und Irland-Fans. Für diese stellt das Unternehmen Feldschlösschen mit seinen Partnern in der Gastronomie sicher, dass der irische Feiertag am 17. März authentisch gefeiert werden kann. Feldschlösschen beliefert rund 400 Pubs und Restaurants in der Schweiz mit dem irischen GUINNESS Bier. Nicht nur am St. Patrick’s Day.

Auch den Detailhandel versorgt das Unternehmen mit dem dunklen Bier über seine Spezialabteilung «House of Beer». «House of Beer» ist der Spezialist für ausländische Premiumbiere bei Feldschlösschen. Es bietet ein breites Sortiment an auserlesenen ausländischen Spezialitätenbieren aus der ganzen Welt an. Von GUINNESS über Kilkenny und Leffe bis hin zu Superbock.

Alles im grünen Bereich – die Gastronomie feiert mit

Die Partner in der Gastronomie unterstützt Feldschlösschen mit speziellen Promotionskits für den St. Patrick’s Day. Gefeiert wird nahezu in jedem Irish Pub von A wie Arosa bis Z wie Zermatt – oftmals mit Live Bands und bis spät in die Nacht hinein. Fragen Sie in Ihrem lokalen Irish Pub nach den Aktivitäten zum St. Patrick’s Day. Na dann: Sláinte! (Sloyn-cheh) Cheers! Prost!

Wissenswertes über GUINNESS

  • Über 13 Mio. Pints Guinness werden weltweit am St. Patrick’s Day getrunken (1 Pint = 0,57l)
  • Im Schnitt entsteht täglich ein neues Irish Pub irgendwo auf der Welt
  • GUINNESS wird in 50 Ländern gebraut
  • Die Heimatbrauerei von GUINNESS, die St. James’s Gate Brewery, Dublin, braut jährlich 4,5 Mio. HL

Quelle: Feldschlösschen Schweiz

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

spot_img

Neuste Artikel

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img
Melden Sie sich für unser Newsletter an!