19.6 C
Zürich
Dienstag, Mai 28, 2024
spot_img

true fruits entwickelt Streuer & Gießer für seine Smoothie-Flaschen

Interessant

Folge uns

4,100FansGefällt mir
240FollowerFolgen
4AbonnentenAbonnieren

Bücher

Buchtipp: „a casa – Band 2“ von Claudio Del Principe

0
Claudio Del Principe ist den meisten Geniesserinnen und Geniessern vermutlich längst ein Begriff. Der Schweizer mit italienischen Wurzeln hat sich als Kolumnist, Kochbuchautor und...
Blick ins Buch "Die Einmach-Bibel

Buchtipp: Die Einmach-Bibel – Ratgeber für Einmach-Enthusiasten

0
Das Buch gliedert sich in mehrere Kapitel, die den Leser schrittweise an das Thema heranführen. Zunächst werden die Grundlagen des Einmachens erläutert, wie die...

Buchtipp: „Gutes Brot“ von Daniel Leader

0
Das Buch gliedert sich in mehrere Teile: Zunächst widmet sich Leader den Grundlagen wie Getreide, Mühlen und der Chemie und Physik des Brotbackens. Dieser...
Buchtipp: Der ultimative Weinguide

Buchtipp: Der ultimative Weinguide

0
An umfassenden Wälzern, die einem das ganze Weinwissen vermitteln wollen fehlt es wahrlich nicht. Doch nicht jeder hat Zeit und Lust hunderte Seiten Text...

In den vollen Flaschen von true fruits steckt 100% Frucht bzw. Grünzeug – sonst nix! Aber was kommt nach dem Konsum? Die Glasflaschen können zwar zu 100% recycelt werden – doch für viele sind sie einfach zu schön zum Wegwerfen. Um der Flasche ein Leben nach dem letzten Schluck zu ermöglichen, hat der Smoothie-Hersteller aus Bonn zwei Flaschenaufsätze entwickelt, die man ganz einfach – zack – auf die leeren 250ml SmoothieFlaschen von true fruits schrauben kann: Einen StreuerAufsatz (für Salz, Zucker oder andere Streugewürze) und einen Gießer-Aufsatz (für Essig, Sojasauce oder Öle). 

Glas wird unterschätzt. Trotz seiner offensichtlichen Nachteile (schwer, zerbrechlich, teurer) haben sich die drei Firmengründer Inga, Marco & Nic 2006 ganz bewusst für Glas entschieden. „Glas ist in unseren Augen das beste Verpackungsmaterial. Glas ist wie ein Tresor: Absolut dicht, geschmacksneutral und bewahrt die Stabilität und Farbe des Produktes. Außerdem ist Glas schlicht und einfach schön. Oder würden Sie einen guten Wein aus dem Tetra Pak trinken?“, so Inga Koster, Mitgründerin und Geschäftsführerin Produkt von true fruits. Glas ist ein natürlicher Rohstoff und zu 100% stofflich wiederverwertbar. Aus gebrauchten Scherben entsteht so im geschlossenen Kreislauf immer wieder neues Glas, das zur weiteren Produktion von Bier-, Wein- oder eben Smoothie-Flaschen eingesetzt wird – diese bestehen übrigens auch zu 45-50% aus Altglas.

Mit den Flaschenaufsätzen will true fruits die Wertigkeit von Glas unterstreichen und auf die Wiederverwendungsmöglichkeiten (oder etwas hipper: Upcycling-Ideen*) ihrer schlichten Glasflaschen aufmerksam machen. Das ist nicht nur gut für den Planeten, sondern auch hübsch und funktional für Küche und Tisch.

Design made in Bonn-Beuel

Beide Flaschenaufsätze bestehen aus Edelstahl und können bequem auf alle 250ml Smoothie-Flaschen von true fruits geschraubt werden. Der Gießer-Aufsatz eignet sich prima für Flüssigkeiten wie Essig, Öl, Soja-Soße, Chili- oder Kräuter-Öl oder Massage-Öl (für lauschige Stunden zu zweit). Der Streuer-Aufsatz kann mit Salz, Zucker oder anderen feinen Streugewürzen befüllt werden und platzsparend aufbewahrt werden. Praktisch & schick. Die Aufsätze kommen als 2er Set in einer hochwertigen Kartonverpackung aus recyceltem Papier und sind ideal für Upcycling-Fans, Foodies, Gastrosexuelle, true fruits Fetischisten oder einfach nur für Freunde der gepflegten Tafelkultur.

Die Flaschenaufsätze sind im true fruits Online-Shop unter www.true-fruits-shop.com erhältlich.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

spot_img

Neuste Artikel

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img
Melden Sie sich für unser Newsletter an!