15.3 C
Zürich
Donnerstag, Juni 13, 2024
spot_img

Campari Kalender 2015: Eva Green auf Zeitreise

Interessant

Folge uns

4,100FansGefällt mir
240FollowerFolgen
4AbonnentenAbonnieren

Bücher

Buchtipp: „a casa – Band 2“ von Claudio Del Principe

0
Claudio Del Principe ist den meisten Geniesserinnen und Geniessern vermutlich längst ein Begriff. Der Schweizer mit italienischen Wurzeln hat sich als Kolumnist, Kochbuchautor und...
Blick ins Buch "Die Einmach-Bibel

Buchtipp: Die Einmach-Bibel – Ratgeber für Einmach-Enthusiasten

0
Das Buch gliedert sich in mehrere Kapitel, die den Leser schrittweise an das Thema heranführen. Zunächst werden die Grundlagen des Einmachens erläutert, wie die...

Buchtipp: „Gutes Brot“ von Daniel Leader

0
Das Buch gliedert sich in mehrere Teile: Zunächst widmet sich Leader den Grundlagen wie Getreide, Mühlen und der Chemie und Physik des Brotbackens. Dieser...
Buchtipp: Der ultimative Weinguide

Buchtipp: Der ultimative Weinguide

0
An umfassenden Wälzern, die einem das ganze Weinwissen vermitteln wollen fehlt es wahrlich nicht. Doch nicht jeder hat Zeit und Lust hunderte Seiten Text...

Campari hat offiziell das Titelbild des Campari-Kalenders 2015 enthüllt. Das spektakuläre Foto des Hollywood-Stars Eva Green ist ein Vorgeschmack auf den Kalender mit dem Motto „Mythology Mixology“, der am 5. November in London präsentiert wird.

Mit einem maßgeschneiderten roten Abendkleid posiert Eva Green selbstbewusst vor dem „Rad der Zeit“, welches die Meilensteine in Camparis facettenreicher Geschichte symbolisiert: Die Geburtsstunden der zwölf berühmtesten Cocktail-Rezepte mit dem beliebten Bitter-Aperitif. Ihnen ist die neue Ausgabe des Kalenders gewidmet. Die Entstehungsgeschichte dieser Cocktails ist eine faszinierende Reise durch 150 Jahre Campari.

Moderne Elemente verweisen in die Zukunft der zeitlosen italienischen Aperitifmarke. Titel-Star Eva Green führt durch die moderne Interpretation der Markengeschichte und ehrt zugleich die klassischen und noch immer beliebten Cocktail-Rezepte.

Fotografiert wurden die Kalendermotive von der weltweit anerkannten Kunst-Fotografin Julia Fullerton-Batten, mit der erstmals in der Geschichte des Campari Kalenders eine Frau hinter die Kamera trat.

Der Campari Kalender mit einer limitierten Auflage von weltweit 9.999 Exemplaren steht nicht zum Verkauf, sondern wird ausschließlich an besondere Freunde von Campari vergeben.

Die Bilder des Kalenders werden den Campari-Fans jedoch nicht vorenthalten: Alle Fotos sowie Cocktail-Rezepte werden über die Campari Social Media-Kanäle unter #CampariCalendar mit der Community geteilt.

Weitere Informationen zum Campari Kalender 2015 unter:

http://www.campari.com
http://www.camparigroup.com
http://www.facebook.com/camparideutschland
http://www.twitter.com/campari
http://pinterest.com/campariofficial
http://www.youtube.com/EnjoyCampari

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

spot_img

Neuste Artikel

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img
Melden Sie sich für unser Newsletter an!