15.3 C
Zürich
Donnerstag, Juni 13, 2024
spot_img

15. Erusbacher Brauifest am 06.09.2014

Interessant

Folge uns

4,100FansGefällt mir
240FollowerFolgen
4AbonnentenAbonnieren

Bücher

Buchtipp: „a casa – Band 2“ von Claudio Del Principe

0
Claudio Del Principe ist den meisten Geniesserinnen und Geniessern vermutlich längst ein Begriff. Der Schweizer mit italienischen Wurzeln hat sich als Kolumnist, Kochbuchautor und...
Blick ins Buch "Die Einmach-Bibel

Buchtipp: Die Einmach-Bibel – Ratgeber für Einmach-Enthusiasten

0
Das Buch gliedert sich in mehrere Kapitel, die den Leser schrittweise an das Thema heranführen. Zunächst werden die Grundlagen des Einmachens erläutert, wie die...

Buchtipp: „Gutes Brot“ von Daniel Leader

0
Das Buch gliedert sich in mehrere Teile: Zunächst widmet sich Leader den Grundlagen wie Getreide, Mühlen und der Chemie und Physik des Brotbackens. Dieser...
Buchtipp: Der ultimative Weinguide

Buchtipp: Der ultimative Weinguide

0
An umfassenden Wälzern, die einem das ganze Weinwissen vermitteln wollen fehlt es wahrlich nicht. Doch nicht jeder hat Zeit und Lust hunderte Seiten Text...

Die Brauerei Erusbacher wurde im September 2000 in Villmergen eröffnet. Im Jahr 2005 kam noch die Marke „bier paul“ dazu. Heute ist Erusbacher & Paul AG eine etablierte Kleinbrauerei, die verschiedene Spezialitätenbiere in traditioneller Weise herstellt. Am Samstag 06. September findet in der Brauerei Erusbacher & Paul AG an der Büttikerstrasse 3 in Villmergen das legendäre Brauifest statt.

Das Fest startet um 11.00 Uhr. Der richtige Zeitpunkt für ein Paar Weisswürste, einen Brezel und ein süffiges Weizenbier. Ab 12.00 Uhr werden dann auch Spiessbraten mit Kartoffelsalat und die beliebten Erusbacherli Schweinswürste angeboten. Natürlich werden auch in diesem Jahr alle unsere Biere im Offenausschank oder in der Flasche erhältlich sein.

Für Bierfans von besonderem Interesse

Am Brauifest gibt es wieder das bier paul 10, das American Style India Pale Ale, im Offenausschank. Dieses spezielle Craft Beer wird in Zukunft ganzjährig erhältlich sein! Der Braumeister hat die Rezeptur für dieses Bier über die letzten 2 Jahre verfeinert und präsentiert nun stolz die endgültige Version des mit 3 Malzen und 5 Hopfensorten gebrauten und mit einer speziellen Ale-Hefe vergorenen Bieres.

Die Brauerei öffnet ihre Türen

Anlässlich des Brauifestes scheuen die Brauer keinen Aufwand um die Brauerei auf Hochglanz zu trimmen. Die interessierten Besucher können das Sudwerk, den Gär- und Lagerkeller und die neue, im Dezember 2013 in Betrieb genommene Flaschenfüllerei, tagsüber auf einem eigens ausgeschilderten Rundgang besichtigen. Um den Wissensdurst zu stillen stehen die anwesenden Brauer für Antworten auf Besucherfragen oder allgemeine interessante Informationen über den Brauprozess zur Verfügung.

Damit es den kleinen Gästen nicht langweilig wird, während ihre Eltern sich kulinarisch verwöhnen lassen, wird tagsüber eine Hüpfburg aufgestellt und ein Malzelt eingerichtet.

Ab 19 Uhr spielt die Brauimusig ihr vorläufig letztes Konzert

Die unvergleichliche Band hat sich mit ihren Auftritten an vielen Festen einen hervorragenden Ruf als Stimmungsmacher erarbeitet. Immer wieder ist es den 13 Musikerinnen und Musiker gelungen das Publikum aus der Reserve zu locken. Nach 14 Jahren und unzähligen Konzert ist für die Mitglieder die Zeit gekommen einen Marschhalt einzulegen. Die Gruppe verabschiedet sich nach dem Brauifestauftritt in eine unbefristete Pause.

Neben der gedeckten Festwirtschaft im Brauereihof lädt auch die iis bier-Bar auf der Verladerampe oder am Abend die einmalige Harassen-Bar zum Verweilen ein.

Quelle: Erusbacher & Paul AG

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

spot_img

Neuste Artikel

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img
Melden Sie sich für unser Newsletter an!