Banner Huber Getränke
Banner Huber Getränke

Der neue Cocktail Trend: Craft Beer Cocktails

Der neue Cocktail Trend: Craft Beer Cocktails

Drink-Syndikat präsentiert einen der spannendsten Bartrends: Die Melange aus Craft Beer und Cocktails. Im neuen Cocktail-Set entdecken Geniesser drei sommerliche Drinks mit “Bier-Komponente“.

 


Zugegeben, die Kombination von Bier und Cocktails erscheint zunächst eher ungewöhnlich, spielt sie doch nur in wenigen experimentell ausgerichteten Bars eine Rolle. Doch nachdem Erik und Jens vom Drink-Syndikat über die Jahre immer wieder herausragende “Beer Cocktails“ verkosten durften, war für sie klar: Das spannende Zusammenspiel von fein-herben Hopfen- und Malzaromen mit der Komplexität von gereiften Spirituosen sollte nicht nur den Experten hinter den Bartresen dieser Welt vorbehalten sein.

Unbekannte Geschmackswelt

Es gibt eine Zutat, die die beiden bei der Symbiose von Bier und Cocktails besonders begeistert: Bierlikör. Vollends überzeugt hat sie das Erzeugnis der drei Münchner Stefan, Max und Kay. Ihr HEILAND Doppelbockliqueur basiert auf bestem bayerischen Bier, Zucker, Rum und Gewürzen. Das Ergebnis ist eines dieser Produkte, das Erik und Jens so sehr Freude bereitet, bringt es doch eine neue, vorher unbekannte Geschmackswelt in die Barszene.

Der HEILAND stellt eine fabelhafte Quelle der Inspiration dar. Das empfand die Berliner Bar-Ikone Cordula Langer aus der BRYK Bar genauso, als sie für dieses Set zwei grossartige Mint Julep Variationen kreierte. Die Box komplettiert “Metallic Cloud“ – eine Whisky Thyme Smash Variante von Matthias Friedlein, Macher des Online-Blogs Augustine-Bar. Er spielt in diesem Drink mit den mild-würzigen Noten des Auchentoshan Three Wood Single Malt und den fruchtigen Aromen des Crew Republic Drunken Sailor IPA aus München.

Das Drink-Syndikat Set „Craft Beer Cocktails“ ist für 39,90 Euro im Shop von Drink-Syndikat erhältlich.

Über Drink-Syndikat

Die DrinkSyndikat GmbH ist Deutschlands erstes Premium Cocktail-Abo und stellt jeden Monat gemeinsam mit regionalen Spirituosenherstellern und bekannten Bartendern ein neues Set aus handverlesenen Zutaten und Rezepten für besondere Drinks zusammen. Gegründet wurde das Berliner Startup im Oktober 2014 von Erik Pfauth und Jens Hoffmann. Drink-Syndikat wird aus Eigenmitteln finanziert und hat im Jahr 2015 6.000 Sets verkauft und somit für 36.000 erlesene Geschmackserlebnisse gesorgt.

Die Drink-Syndikat Box ist der „Baukasten für Drink-Liebhaber“. Jedes Set enthält Zutaten und Rezepte für insgesamt sechs Drinks sowie ein Booklet mit Hintergrundinformationen zu den Drinks und deren Geschichte. Die Drink-Syndikat Box ist einzeln oder im monatlichen Abo erhältlich, kostet zwischen 34,90€ und 39,90€ und wird in Deutschland versandkostenfrei geliefert.

Quelle: Drink-Syndikat

 

Banner Shop Specialdrinks 728×90

About The Author

X
Melden Sie sich für unser Newsletter an!
Bleiben Sie informiert!
Abonnenten unseres Newsletters erhalten wöchentlich ein Mail mit den neusten Artikeln auf drinks-and-more.ch. Ausserdem profitieren Sie von folgenden Aktionen:
  • Verlosungen von Degu-Paketen
  • Vergünstigte Eintrittspreise an Messen
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • etc.
MELDEN SIE SICH JETZT FÜR UNSER NEWSLETTER AN!
*Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!