Villiger Celebration

10 Jahre Whiskyschiff Luzern

10 Jahre Whiskyschiff Luzern

Begonnen hat alles vor 10 Jahren mit einer Idee von ein paar Whisky-Enthusiasten die den Anlass als Non Profit Organisation gründeten. Heute ist das Whiskyschiff Luzern – das vom 3.-5. März 2016 stattfindet – nicht mehr wegzudenken und besitzt eine grosse Fangemeinde und das nicht nur bei eingefleischten Whiskyfans.

Beim Whisky geht es um Genuss und Tradition: Genau dies bietet das Ambiente um den Steg 1 am Vierwaldstättersee am Bahnhofplatz, wo vier Schiffe zum Start am Donnerstag, 3. März und bis Samstag, 5. März anlegen.

Die bekanntesten Whiskyfachgeschäfte und Schweizer Whisky-Brennereien, präsentieren an über 40 Ständen ihre Produkte den Besuchern zur Degustation und bieten diese auch zum Verkauf an. Über 500 verschiedene Whiskys aus den typischen Whiskyländern wie Schottland, Irland, USA und Kanada, aber auch aus exotischen Ländern wie Japan und der Schweiz, können in dieser einmaligen Atmosphäre degustiert werden. Das Ausstellungspersonal an den Ständen, zum Teil aus Schottland, lädt zum Tasting und zu Fachgesprächen ein.

Am Freitag und Samstag finden auch Seminare für Einsteiger und Kenner statt und natürlich wird die stilvoll eingerichtete Smokerlounge im Zelt auf dem Steg 1 für Geniesserinnen und Geniesser geöffnet.

Für den kulinarischen Höhepunkt sorgen die legendären Whiskywürste, –Burger und -Vanillegipfel und für den musikalischen Rahmen sorgen die Pipes & Drums von den Lucerne Caledonians und natürlich Jo Solo mit seiner Gitarre. Um den Anlass zu geniessen, braucht man kein Whiskykenner zu sein. Im Gegenteil das Whiskyschiff Luzern ist genau der Ort, wo auch interessierte Whisky-Neulinge die spannende und genussvolle Welt des Whisky’s kennenlernen können.

Es gibt nicht den besten Whisky, es gibt viele sehr gute Whisky’s und viele Geschichten dazu und überhaupt, man vergleicht Whisky’s, um seinen Favoriten für den heutigen Tag zu finden und um mit Freunden zu geniessen. Die Organisatoren erwarten zum diesjährigen Jubiläumsanlass rund 5’000 Besucher.
Zum 10jährigen Jubiläum präsentiert der Verein Whiskyschiff Luzern seiner Fangemeinde den Weltrekord-Whisky, den sie selber 2012 auf dem Titlis mit einer mobilen Destillerie gebrannt haben – eine weitere Rarität, die es zu entdecken und zu kaufen gibt.

Weitere Infos: www.whiskyschiff-luzern.ch

Donnerstag, 03.03.2016 17.00 – 23.00 Uhr

Freitag, 04.03.2016 16.00 – 23.00 Uhr

Samstag, 05.03.2016 13.00 – 23.00 Uhr

Seminare am Whiskyschiff Luzern

Freitag, 4. März 2016, 18.00 Uhr

Veranstalter: Ardbeg
Referent: Karen Fullerton – Global Brand Ambassador

Informationen zum Seminar:
Ardbeg, der ultimative Islay Malt

Die 1815 gegründete Ardbeg-Destillerie ist eine der ältesten der Insel Islay und produziert einen der torfigsten Malts. Die relativ kleine Distillerie besitz unter Whisky-Liebehabern einen legendären Ruf. Wärend diesem 90-minütigen Seminar werden Sie den besonderen Charachter von Ardbeg entdecken durch verschiedene Abfüllungen, legendäre Limited Editions und Raritäten.

Das Seminar findet in englischer Sprache statt.

Preis pro Teilnehmer: CHF 49.—

Anmeldung: per Email an info@glenfahrn.com. Bitte geben Sie bei der Anmeldung die gewünschte Teilnehmeranzahl, Vor- und Nachnamen an.

Freitag, 4. März 2016, 20.00 Uhr

Veranstalter: Glenmorangie
Referent: Karen Fullerton – Global Brand Ambassador

Informationen zum Seminar:
Glenmorangie – Perfektion im Sinn

Es gibt vieles was die Glenmorangie Distillerie einzigartig macht: die höchsten Brennblasen Schottlands, die Pionierarbeit im Gebiet der Extra-Reifung, die eigene mineralreiche Wasserquelle und vieles mehr. Das Ergebnis ist ein nahezu perfekter Whisky. Elegant, raffiniert, blumig und „komplex in seiner komplexesten Form“ (Jim Murray). Im Seminar werden Sie die Distillerie kennen lernen, Limited Editions und Abfüllungen aus der „Prestige Range“ degustieren. Überraschende Highlights werden für dieses Seminar direkt aus Schottland eingeflogen.

Das Seminar findet in englischer Sprache statt.

Preis pro Teilnehmer: CHF 49.—

Anmeldung: per Email an info@glenfahrn.com . Bitte geben Sie bei der Anmeldung die gewünschte Teilnehmeranzahl, Vor- und Nachnamen an.

Samstag, 5. März 2016, 14.00 Uhr

Veranstalter: Arthur Nägele MSE, Internationaler Spirituosenexperte, Kavalan Brandambassador

Informationen zum Seminar:
Kavalan Single Malt Whisky: Reifung versus Alter

Der Single Malt Whisky aus Taiwan definiert die Fassreifung in extremen klimatischen Bedingungen neu. Kavalan überlässt nichts dem Zufall und bringt mit seinem innovativen Fass-Management wunderbare Produkte auf den Mark. In diesem von Arthur Nägele durchgeführten Seminar bekommt der Gast einen Überblick über die vielfältigen Abfüllungen von Kavalan und lernt die Besonderheiten der Destillerie aus Ylan näher kennen. Der Fokus wird auf die Einzelfass-Abfüllungen gelegt und – wenn alles klappt! – mit dabei die kommende, neue Abfüllung Kavalan Peaty Cask.

Preis pro Teilnehmer: CHF 49.—

Kontakt und Anmeldung: marcel@telserdistillery.com

Samstag 5. März 2016, 16.00 Uhr

Veranstalter: Dettling & Marmot AG
Referent: Ewald Stromer – Brand Ambassador Bruichladdich

Informationen zum Seminar:
Bruichladdich Single Malt Whisky: We believe terroir matters!

Tauchen Sie ein in die unvergleichliche Welt der Single Malt Whiskys der Bruichladdich Distillery von der Insel Islay. Bruichladdich besticht mit vielschichtigen und einzigartigen Abfüllungen – von leicht bis schwer, frisch & salzig als auch vollmundig & fruchtig, bis hin zum torfigsten Whisky der Welt.
In diesem Bruichladdich Seminar bekommen Sie einen Einblick in die Einzigartigkeit der Destillerie mit dem alten Viktorianischen Equipment und erleben den progressiven Bruichladdich Spirit hautnah. „We believe Terroir matters“, es wird Ihnen gezeigt, dass auch im Whisky die Herkunft entscheidend für die Aromatik ist und entdecken Sie die Besonderheiten und Unterschiede zwischen Islay Barley und Scottish Barley.
Zum Abschluss erwartet Sie als Höhepunkt die Verkostung einer brandneuen stark limitierten Abfüllung.

Preis pro Teilnehmer: CHF 59.–

Kontakt und Anmeldung: Bitte schicken Sie ein kurzes Email mit der Anzahl gewünschter Teilnehmer inkl. Name und Vorname der Teilnehmer anDenise.Studer@dettling-marmot.ch

Samstag 5. März 2016, 18.00 Uhr

Veranstalter: Jürgen Deibel, Spirituosenexperte und Fachautor und Marcel Telser, Produzent, Importeur und Referent

Informationen zum Seminar:
Whisky meets…. Wine!

Schon von Anbeginn der Whiskyherstellung war die Auswahl der Fässer ein wichtiges Kriterium für die spätere Qualität des Whiskies. Viele Fasstypen wurden probiert, doch sehr schnell zeigte sich, dass Weinfässer den Destillaten eine besondere, einzigartige Note verleihen können. Ob First Fill, Refill oder „nur“ Finish, die Vielfalt der Aromen ist beeindruckend.
Spätestens seit der Kavalan Solist Vinho Barrique den World Whisky Award gewonnen hat, ist es nun auch prämiert: neben dem „klassischen“ Fassausbau von Whisky in ex-Bourbonfässern finden immer mehr Whiskies das Interesse und die Anerkennung der Kenner, welche in Wein- und aufgespriteten Weinfässern (z.B. Sherry, Port oder Madeira) ausgebaut wurden.
In diesem spannenden Seminar führen Jürgen Deibel und Marcel Telser ausgewählte Beispiele vor, angefangen mit schottischen „Prototypen“ der 70er-Jahre über die ersten Versuche bis hin zu den Entdeckungen aus der neuen Welt und vergleichen diese mit entsprechenden Weinen. Lassen Sie sich faszinieren von der aromatischen Vielfalt der Whisky nach der Reifung in den unterschiedlichen Fasstypen.

Preis pro Teilnehmer: CHF 69.—

Kontakt und Anmeldung: marcel@telserdistillery.com

Banner Shop Specialdrinks 728×90

About The Author

X
X
Melden Sie sich für unser Newsletter an!
Bleiben Sie informiert!
Abonnenten unseres Newsletters erhalten wöchentlich ein Mail mit den neusten Artikeln auf drinks-and-more.ch. Ausserdem profitieren Sie von folgenden Aktionen:
  • Verlosungen von Degu-Paketen
  • Vergünstigte Eintrittspreise an Messen
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • etc.
MELDEN SIE SICH JETZT FÜR UNSER NEWSLETTER AN!
*Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!