Topbanner DonHuber
Topbanner DonHuber
Topbanner DonHuber

„FOCUSWATER ist für alle, denen Wasser zu langweilig ist“

„FOCUSWATER ist für alle, denen Wasser zu langweilig ist“

Das erste Schweizer Vitaminwasser FOCUSWATER ist in vier fruchtigen Varianten erhältlich und ein zu 100% natürlicher Durstlöscher. Die kalorienarmen Vitamindrinks sind nicht nur gesund: Dank ihrem leicht fruchtigen Geschmack und ihrem hohen Wasseranteil sind sie der ideale Begleiter für den Alltag, bei der Arbeit und beim Sport – eine Alternative zu Wasser und den oft zu süssen Energy-, oder Soft-Drinks. Drinks-and-more.ch führte mit Leif Langenskiöld von fluid IMD, die das Produkt in der Schweiz vertreibt, ein Interview.

Drinks-and-more.ch: Herr Langenskiöld, wer sind sie?
Leif Langenskiöld: Ich bin Gründer von fluid IMD in Zürich. Wir sind ein kleines Team in einem Netzwerk von erfahrenen Marketingspezialisten, beraten unsere Kunden in Fragen der Markenentwicklung und bieten Marketing und Distribution von innovativen Getränken aus einer Hand an. Ausserdem vertreiben wir eigene Produkte wie FOCUSWATER und mySmoothie auf dem Schweizer Getränkemarkt.

Wie war Ihr Werdegang in die Getränkebranche?
Leif Langenskiöld: Der Weg in die Getränkebranche war eigentlich nicht geplant. Ursprünglich habe ich in St. Gallen studiert und wollte dann eine Anstellung bei einer internationalen Organisation wie etwa der UNO anstreben. Über einen Kollegen, der bei einer Werbeagentur arbeitete bin ich dann als Brand-/Marketing Manager bei Red Bull Schweiz gelandet. Danach war ich einige Jahre bei Red Bull USA am Aufbau der Marke beteiligt und zwei Jahre lang als Direktor verantwortlich für das Sportmarketing des Energydrink-Herstellers. Nach 11 Jahren Red Bull, meiner Rückkehr in die Schweiz und Paar weiteren lehrreichen Erfahrungen im Getränkebereich habe ich zusammen mit einem Partner die fluid IMD gegründet.

Was ist die Story hinter FOCUSWATER?
Leif Langenskiöld: FOCUSWATER wurde im Jahr 2009 von vier Schweizern entwickelt und danach als erstes Vitaminwasser in der Schweiz vertrieben. Aus verschiedenen Gründen konnten und wollten die Entwickler das Produkt aber nicht weiter vermarkten. Deshalb haben wir von fluid IMD FOCUSWATER 2012 übernommen und einen Relaunch mit neuem Design, neuen Sorten und neuen Inhaltsstoffen durchgeführt.

Was ist das Besondere an FOCUSWATER und wie unterscheiden sich die verschiedenen Sorten?
Leif Langenskiöld: FOCUSWATER ist in seiner Zusammensetzung einzigartig auf dem Schweizer Markt: Es ist vitaminhaltig und deckt 75% des Tagesbedarfs an Vitaminen ab. Mit 17 kcal pro 100 ml ist es zudem sehr kalorienarm und enthält nur natürliche Zutaten. Aufgrund dessen ist FOCUSWATER ideal um den Tagesbedarf an Flüssigkeit abzudecken. Vor allem aber, und das ist das wichtigste bei einem Getränk, es schmeckt leicht, frisch und gut.

Wird FOCUSWATER nur in der Schweiz vertrieben oder auch im Ausland?
Leif Langenskiöld: Im Moment sind wir mit FOCUSWATER nur auf dem Schweizer Markt präsent. Es laufen aber konkret Bestrebungen das Produkt auch in Frankreich und Österreich zu lancieren aber unser Hauptanliegen ist FOCUSWATER im Schweizer Markt optimal zu positionieren und noch weiter auszubauen.

Sie haben FOCUSWATER Mitte 2012 in der Schweiz lanciert. Sind Sie mit der Entwicklung der Verkaufszahlen zufrieden?
Leif Langenskiöld: Ein neues alkoholfreies Getränk zu lancieren und vor allem zu etablieren ist kein leichtes Unterfangen. Nur ca. 2% der Neulancierungen haben länger als zwei Jahre auf dem Markt Bestand. So gesehen sind wir mit den seit 2012 erreichten Verkaufszahlen sehr zufrieden. In Zahlen ausgerückt konnten wir die Verkäufe von 120’000 Flaschen im Jahr 2012 auf heute rund 700’000 steigern und das ohne teure Werbekampagnen, Sponsorings und Strukturen.

In der Gastronomie sind Sie mit FOCUSWATER nicht vertreten. Ist eine Variante im Glas geplant, um auch diesen Markt zu erreichen?
Leif Langenskiöld: In der Systemgastronomie sind wir sehr gut vertreten unter anderem beim SV Service, einem der grössten Player in diesem Bereich. Für die restliche Gastronomie arbeiten wir an einer Variante im Glasgebinde. Mit PET-Gebinden hat man da sonst keine Chance.

An welches Zielpublikum richtet sich FOCUSWATER primär?
Leif Langenskiöld: Vor allem an ein gesundheitsbewusstes, urbanes Publikum im Alter zwischen 25 und 45 Jahren. Unsere Erfahrungen haben aber gezeigt, dass FOCUSWATER auch bei Kindern und bei älteren Leute sehr gut ankommt. FOCUSWATER kommt bei allen gut an die einen Ausweg aus dem täglichen „Softdrinks sind mir zu süss, Wasser zu langweilig“- Dilemma suchen.

Sind neue Geschmacksrichtungen bei FOCUSWATER geplant?
Leif Langenskiöld: Im Moment haben wir zu den bestehenden keine neuen Sorten in Planung. Unser Ziel ist es, die aktuellen vier Sorten noch besser auf dem Markt zu etablieren.

Herr Langenskiöld, wir danken Ihnen für dieses interessante Gespräch und wünschen Ihnen mit FOCUSWATER weiterhin viel Erfolg.

FOCUSWATER ist unter anderem an ausgewählten Tankstellen, in Bäckereien, Fitness- und Golfparks, bei avec., in der Migros-Gastronomie, bei Jelmoli, Marinello und on Line auf leshop.ch oder focuswater.ch erhältlich.

Den Artikel über FOCUSWATER finden Sie hier.

Mehr Infos über FOCUSWATER: www.focuswater.ch
Mehr Infos über Fluid IMD: www.fluifimd.com

 

 

Banner Shop Specialdrinks 728×90

About The Author

2 Comments

  1. Pingback: FOCUSWATER: Viele Vitamine, kaum Kalorien > Alkoholfreie Getränke, Allgemein > Alkoholfreie Getränke, FOCUSWATER, Mineralwasser

  2. Pingback: Omi’s Apfelstrudel – Ein Getränk überrascht die Welt > Alkoholfreie Getränke, limonade > Alkoholfreie Getränke, Limonade

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X
Melden Sie sich für unser Newsletter an!
Bleiben Sie informiert!
Abonnenten unseres Newsletters erhalten wöchentlich ein Mail mit den neusten Artikeln auf drinks-and-more.ch. Ausserdem profitieren Sie von folgenden Aktionen:
  • Verlosungen von Degu-Paketen
  • Vergünstigte Eintrittspreise an Messen
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • etc.
MELDEN SIE SICH JETZT FÜR UNSER NEWSLETTER AN!
*Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!